Robert Bosch Hausgeräte GmbH

Neue Horizonte für die Küche: Die innovativen Bosch Einbaugeräte verbinden technische Perfektion und faszinierendes Design

Das neue Einbaugeräte-Programm von Bosch präsentiert sich in völlig neuartiger Weise. Es umfasst Herde und Backöfen, Dampfbacköfen, Kochstellen und Dunstabzugshauben. Das Programm ist ein Tribut an das Thema Modularisierung und zeigt den Quantensprung von Bosch im Küchendesign. Foto: Bosch, Abdruck... mehr

München (ots) - Das neue Einbaugeräte-Programm von Bosch präsentiert sich in völlig neuartiger Weise pünktlich zur IFA 2008. Es umfasst: Herde und Backöfen, Dampfbacköfen, Kochstellen und Dunstabzugshauben. Es ist: Ein Tribut an das Thema Modularisierung. Es zeigt: Einen Quantensprung im Küchendesign.

Einbaugeräte von Bosch stehen für Perfektion: Mit bestechendem Design, ausgeklügelter Ergonomie und großer Flexibilität passen sie sich jeder Küchenumgebung an. Zugleich setzt die Nummer 1 unter Europas Hausgeräteherstellern immer wieder Zeichen in Qualität und Verarbeitung, technischer Funktionalität und Zuverlässigkeit. Jetzt geht Bosch noch einen Schritt weiter: Seine neue Einbaugerätelinie erhebt das Kochen zum sinnlichen Erlebnis und vermittelt eine völlig neuartige Synthese aus technischer Raffinesse und spürbarer Emotionalität. Letztere ist zurückzuführen auf die gewandelte Designsprache: Alle Geräte präsentieren sich formvollend stilvoll aus hochwertigen Materialen. Die Displayanordnung und Gerätegrößen sind vereinheitlicht. So passt eins perfekt zum anderen sowie zu allen weiteren Einbaugeräten von Bosch.

Herde und Backöfen: automatisch lecker kochen

Bei Herden und Backöfen sind es nicht nur die ausdrucksstarke, dynamische Designsprache und die neue Bedienlogik, die so richtig Lust aufs Kochen machen. Sondern vor allem die neue Programmautomatik: Einfach Gargut einlegen, eines von bis zu 68 Programmen wählen und der Rest läuft von selbst. Inklusive der neu entwickelten 3-DHeißluftPlus, HydroBacken und Selbstreinigungsfunktion. Auf Wunsch ist es zudem möglich, auf bis zu drei Ebenen gleichzeitig Gargut zuzubereiten. Dafür herrscht auf jeder Ebene immer die perfekte Temperatur. Die neuen Dampfbacköfen wiederum garen, dämpfen, backen und braten in einem Gerät und schonen dabei Aromen und Vitamine.

Kochstellen sensorisch perfektioniert

DirectSelect heißt das Zauberwort bei den neuen Kochstellen. Sinnlich ansprechend: Sämtliche Anzeigen in der eleganten Bedieneinheit erstrahlen farbig. Für optimale Ergebnisse sorgt die integrierte Koch- und Bratsensorik. Hier erfassen Sensoren die Wärme von Töpfen bzw. Pfannen und regeln automatisch die Temperatur. Das verhindert Überhitzen, spart Energie und macht Nachregeln unnötig.

Dunstabzugshauben: leistungsstarke Leise-Lüfter

Keine Chance für Küchenschwaden: Mit der automatischen Leistungsregulierung durch Ultraschallsensoren sind die neuen Abzugshauben jeder Dunststärke gewachsen. Ob bei Abluft oder Umluftbetrieb: Wartungsfreundliche Metall- bzw. Aktivkohlefilter absorbieren Gerüche und Fette. Und das in so vielen unterschiedlichen Designs, Abmessungen und hochwertigen Materialien, wie es Küchen und Ansprüche gibt. Eins aber verbindet alle Essen: Ausgereifte Leistung, maximaler Bedienkomfort und eine minimale Geräuschbelastung.

Pressekontakt:

Stephanie Fröhling, Robert Bosch Hausgeräte GmbH,
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: +49 (0)89 4590 2906,
stephanie.froehling@bshg.com, Fax +49 (0)89 4590 2957,
Postfach 83 01 01, D-81701 München

Original-Content von: Robert Bosch Hausgeräte GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Robert Bosch Hausgeräte GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: