13TH STREET

13TH STREET Reload mit red dot awards geehrt

München (ots) - Bei der Preisverleihung des diesjährigen red dot award:communication design in Essen war das Urteil der Juroren eindeutig: Der Reload von 13TH STREET, dem Sender für Thriller, Horror und Crime, war den fünfzehn renommierten Designexperten aus aller Welt gleich zwei red dot awards wert. Ausgezeichnet wurden das Redesign der Agentur Umbruch Gestaltung in München sowie die Image Kampagne von Jung von Matt/Spree. Letztere erhielt zudem die Ehrenauszeichnung "red dot: best of the best" - die Auszeichnung eines der weltweit renommiertesten und härtesten Designwettbewerbe, die lediglich ein Prozent aller Teilnehmer erhalten!

Gekürt wurde damit die Arbeit der Jung von Matt/Spree Creative Directors Christian Kroll (Art) und Peter Gocht (Text). Für den Reload des UNIVERSAL Networks Deutschland-Senders entwickelten sie 2009 eine integrierte Kampagne in den Bereichen TV und Kino, Print, Funk und Online, die 13TH STREET bei seiner Zielgruppe mit einem schärferen Profil positioniert und die Kernkompetenz - dem Zuschauer rund um die Uhr todsicheren Nervenkitzel zu verschaffen - noch deutlicher in den Fokus stellt.

"Mein Dank und herzliche Glückwünsche gelten den kreativen Kollegen von Jung von Matt/Spree und Umbruch, die unsere Vorgaben so exzellent umgesetzt haben. Unsere Zusammenarbeit im Rahmen des 13TH STEEET Reloads war nicht die erste und wird bestimmt nicht die letzte sein", so Katharina Behrends, Geschäftsführerin UNIVERSAL Networks Deutschland.

Die red dot Awards sind der krönende Abschluss einer ganzen Reihe an Auszeichnungen: Im Verlauf des Jahres erhielt die Kampagne bereits internationale wie nationale Preise (u.a. PromaxBDA World Awards, PromaxBDA Europe Awards, Eyes & Ears Europe Awards, iF communication design awards).

13TH STREET ist eine Sendermarke der UNIVERSAL Networks Deutschland. Sie ist über die Abo-TV-Plattform Sky sowie über die digitalen Programmangebote der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (Kabel Digital Home), Kabel BW (Mein TV), Primacom (PrimaTV, Kabelkiosk) und Unitymedia (Digital TV Family) zu empfangen. UNIVERSAL Networks Deutschland gehört zu NBC UNIVERSAL Global Networks, einer der weltweit führenden Medien- und Entertainmentgesellschaften für die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Entertainment, Nachrichten und Informationen für ein weltweites Publikum.

Pressekontakt:

Shoshannah Peter
Press & PR Manager
Universal Networks International Germany
Theresienstraße 47a
D-80333 München
T: +49 (0) 89 381 99 470
F: +49 (0) 89 381 99 9470
E: shoshannah.peter@nbcuni.com

Original-Content von: 13TH STREET, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 13TH STREET

Das könnte Sie auch interessieren: