Ford-Werke GmbH

10. Ford Köln Marathon Extrem: 105 Kilometer durch die Domstadt

    Köln (ots) - Erst laufen, dann skaten und dann nochmals laufen: Halbmarathon, Inline-Marathon und Marathon - das macht zusammen 105 Kilometer durch die Domstadt: Beim 10. Ford Köln Marathon am Sonntag, 8. Oktober 2006, wollen sich ein Dutzend Extremsportler dieser Herausforderung stellen.

    Nachdem der Doppelstart - erst auf Rollen, dann zu Fuß durch Köln - bereits seit dem 7. Ford Köln Marathon 2003 möglich ist, bietet der Jubiläums-Marathon nun besonders durchtrainierten, gesunden Sportlerinnen und Sportlern diese neue Variante der Fortbewegung an. Race-Director Harald Rösch von der Marathon GmbH rät dennoch zur Vorsicht: "Wer sich für diesen Dreifach-Wettbewerb anmeldet, der sollte sich auch dieser ganz besonderen Belastung bewusst sein. 105 Kilometer durch Köln sind kein Spaziergang. Deshalb empfehlen wir zuvor auch eine gründliche medizinische Untersuchung und eine Unbedenklichkeitsbescheinigung."

    Der "Kölner Erlebnismarathon" ist erneut auf der Erfolgsspur: Bis heute haben sich bereits rund 6.000 Teilnehmer angemeldet, deutlich mehr wie zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres.

    "Ganz Köln läuft" ist das Motto des Wochenendes am 7. und 8. Oktober 2006. Schon am Samstag, 7. Oktober 2006, gehen die Walker auf die Piste und im Deutzer Rheinpark in der Nähe der Marathonmesse wird es verschiedene Läufe für Kinder geben. Insgesamt erwarten die Organisatoren für das Laufwochenende im Oktober über 20.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

    Die Ford-Werke GmbH ist seit 1997 Titelsponsor des Kölner Erlebnismarathons. Ford wird wie in den vergangenen Jahren für den besten Läufer und die beste Läuferin Fahrzeuge im Gesamtwert von rund 60.000 Euro bereitstellen. Außerdem wird ein Ford Fiesta im Wert von etwa 15.000 Euro unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost, die den Marathonlauf über 42,195 Kilometer erfolgreich absolviert haben.

    Weitere Sponsoren und Partner des Ford Köln Marathon sind die Sparkasse KölnBonn, SportScheck, PUMA AG, Koelnmesse GmbH, Schwarz-Pharma, Landschaftsverband Rheinland (LVR), RheinEnergie AG, Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK), REWE, Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) und der Westdeutsche Rundfunk (WDR).

    10. Ford Köln Marathon im Internet: www.koeln-marathon.de

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen: Bernd F. Meier, Telefon: 0221/-90-17520; E-Mail: bmeier1@ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: