Malteser in Deutschland

"Einsparungen im Gesundheitswesen dürfen nicht zu Lasten der Ethik gehen"
Malteser Seminarprogramm 2006 zu Ethik und Seelsorge in Krankenhaus und Altenhilfe

    Köln (ots) -  "Trotz zunehmendem Kostendruck im Gesundheitswesen müssen wir uns die Zeit zur sorgfältigen Diskussion ethischer Fragestellungen nehmen", erklärt Karl Ferdinand von Thurn und Taxis, Vorsitzender der Geschäftsführung der MTG Malteser Trägergesellschaft gGmbH (MTG). "Unser Seminarprogramm zur angewandten Ethik und Seelsorge in Krankenhaus und Altenhilfe ist eines der wenigen Fortbildungsangebote in diesem Bereich. Seit mehr als fünf Jahren bieten wir die speziell auf Krankenhäuser und Altenhilfeeinrichtungen zugeschnittenen Fortbildungen an."

    Aus der Praxis für die Praxis vermitteln die Seminarleiter den Teilnehmern wichtige Hintergrundinfos zu Seelsorge und ethischen Fragestellungen und diskutieren Praxisfälle aus dem Berufsalltag von Ärzten, Pflegekräften und anderen Berufsgruppen des Gesundheitswesens. "Der Bedarf an Seminaren dieser Art nimmt zu. Die Leistungsverdichtung im Alltag zwingt uns, schnell und effizient zu den richtigen Entscheidungen zu finden. Auch Studium und Ausbildung bereiten nicht ausreichend auf die ethischen Apekte des Berufsalltags in Krankenhaus und Altenhilfeeinrichtung vor", erläutert Dominikanerpater Victor Gisbertz. Der Diplom-Psychologe, Pastoralsupervisor und Magister der Bioethik ist als Beauftragter für Seelsorge und Ethik der MTG zusammen mit Wolfgang Heinemann, Diplom-Theologe und Supervisor, für den Bereich Fortbildungen angewandte Ethik und Seelsorge der MTG verantwortlich.

    Von der Ethikberatung im Krankenhaus über die Abschiedskultur in Altenhilfeeinrichtungen bis hin zu Themen wie Organtransplantation und Patientenverfügung reicht das aktuelle Seminarprogramm.

    Es kann komplett als pdf-Dokument unter www.malteser-traegergesellschaft.de heruntergeladen werden. Online-Anmeldungen sind direkt über die Kursdatenbank möglich.

    Zum Verbund der MTG Malteser Trägergesellschaft gGmbH gehören derzeit 51 Einrichtungen und Dienste in Deutschland. Mehr als 5.900 Mitarbeiter betreuen jährlich etwa 100.000 Patienten und Pflegebedürftige.

Ansprechpartner: Annerose Sandner (02 21) 98 22-5 22

Herausgeber: MTG Malteser Trägergesellschaft gGmbH Kalker Hauptstraße 22-24 51103 Köln Tel: 0221-9822-522 Fax: 0221-9822-526 www.malteser-traegergesellschaft.de

Original-Content von: Malteser in Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Malteser in Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: