visitBerlin

Berlin wirbt um Gäste aus Hamburg: Attraktives Reiseziel für den Kurztrip (mit Bild)

Berlin wirbt am Hamburger Hauptbahnhof, Foto: Christian Schmid / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Berlin Tourismus Marketing GmbH/Christian Schmid"

Berlin (ots) - Seit dem Wochenende wirbt die Berlin Tourismus Marketing GmbH mit einem überdimensionalen Werbebanner im Hauptbahnhof der Hansestadt Hamburg um Berlin-Besucher. Mit einem aufmerksamkeitsstarken Spruch wird so die Kampagne "Von Berlin hat man mehr" fortgesetzt, die seit Frühjahr 2009 die Vielfalt Berlins sowie das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis der deutschen Hauptstadt in den Mittelpunkt stellt.

"Das Hamburger Publikum ist für uns hochinteressant", sagt Burkhard Kieker, Geschäftsführer der Berlin Tourismus Marketing GmbH (BTM). "Die exzellente Bahn-Anbindung ermöglicht eine komfortable und schnelle Anreise nach Berlin - eine ideale Ausgangslage für alle Hamburger, in die deutsche Hauptstadt zu kommen, die Stadt zu erleben und dabei nicht die Welt zu bezahlen." Kieker weiter: "Unsere attraktiven und günstigen Pauschalangebote laden alle Hamburger dazu ein, Berlin zu erkunden und ganz besondere Highlights kennen zu lernen." Kunstliebhabern ist das Angebot "Cranach im Schloss Charlottenburg" zu empfehlen. Es enthält neben zwei Übernachtungen plus Berlin WelcomeCard eine Eintrittskarte für die Ausstellung "Cranach und die Kunst der Renaissance unter den Hohenzollern". Auch ein Audioguide für die Schau, die seit dem 31. Oktober 2009 im Neuen Flügel des Schlosses Charlottenburg gezeigt wird, gehört dazu. Buchbar ist das Angebot ab 82 Euro.

Das Schloss Charlottenburg bietet auch die unverwechselbare Kulisse für ein weiteres Glanzlicht im winterlichen Berlin: den eindrucksvoll geschmückten Weihnachtsmarkt am Schloss. Er bietet eine gelungene Mischung aus Kunsthandwerk, historischen Fahrgeschäften und kulinarischen Spezialitäten. Für dieses Weihnachtshighlight gibt es das Package "WinterZauber am Schloss", erhältlich ebenfalls ab 82 Euro. Es schließt zwei Übernachtungen inklusive Frühstück, die Berlin WelcomeCard, einen Flammkuchen und einen Glühwein auf dem Charlottenburger Weihnachtsmarkt mit ein. Reisezeitraum 23. November bis 26. Dezember 2009.

Auch für das jüngst eröffnete Neue Museum bietet die BTM ein attraktives Angebot: Der Publikumsliebling aller Berlin-Besucher, die weltbekannte Büste der Nofretete, kann mit dem Angebot "Nofretete im Neuen Museum" schon ab 95 Euro gebucht werden. Der Museumspass ermöglicht schnellen Eintritt in das Museum, und die Berlin WelcomeCard darüber hinaus 48 Stunden freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln. Auch hier sind bereits zwei Übernachtungen mit Frühstück enthalten.

"Anschauen war gestern, erleben ist jetzt" - unter diesem Motto hat am Wochenende die Dauerausstellung "The Picasso Story" eröffnet. Berlin-Besucher können das Kunsthighlight

Nun besonders günstig genießen. Das Package der BTM beinhaltet zwei Übernachtungen inklusive Frühstück in einem Hotel freier Wahl und die Berlin WelcomeCard. Zudem gibt es an einem beliebigen Tag freien Eintritt in "The Picasso Story". Erhältlich ist das Angebot ab 85 Euro. Interessierte können ab Mitte November buchen. Das Angebot gilt bis 31. Dezember 2009.

Pressekontakt:

Berlin Tourismus Marketing GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christian Tänzler
Media Relations / Pressesprecher
Tel.: +49 / (0)30 / 26 47 48 - 912
Fax: +49 / (0)30 / 26 47 48 - 983
christian.taenzler@btm.de

Original-Content von: visitBerlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: visitBerlin

Das könnte Sie auch interessieren: