AKAD Bildungsgesellschaft mbH

Gefragter Manager an der Schnittstelle von Wirtschaft und Technik

Stuttgart (ots) - Neuer Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen für Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler

AKAD (Stuttgart) - Im globalisierten Berufsumfeld zählen neben Fachkenntnissen auch übergreifendes wirtschaftliches und anwendungsorientiertes Wissen. Der staatlich zugelassene und akkreditierte Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der AKAD Hochschule Stuttgart bereitet ab sofort Ingenieure oder Absolventen eines Wirtschaftsstudiums auf Schnittstellenfunktionen vor. Das viersemestrige Studium schließt mit dem Master of Engineering (M. Eng.) ab. "Die Nachfrage nach fachübergreifend qualifizierten Wirtschaftsingenieuren in Unternehmen und auch in der Forschung ist groß", weiß Rektorin Prof. Dr. Eva Schwinghammer, die lange Jahre als Managerin beim Technologiekonzern Trumpf tätig war. Der Master-Abschluss berechtigt zur Promotion und zum Eintritt in den höheren Dienst.

Zielgruppe und Studiengangsverlauf

Der viersemestrige Studiengang richtet sich an Berufstätige, die ein Hochschulstudium mit ingenieur- oder wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund von mindestens 180 Credits (ECTS) vorweisen können. Abhängig vom Erststudium beginnt das erste Semester mit technischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Modulen. Das zweite und dritte Semester ist inhaltlich für alle Studierenden gleich, bevor im vierten Semester wieder eine Spezialisierung in den Bereichen Produktentwicklung, Produktion oder Supply Networks erfolgt. Für Interessenten mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Erststudium ist dieser Studiengang eine attraktive Möglichkeit, in vier Semestern zu einem technischen Hochschulabschluss zu gelangen. Das nebenberufliche Studium besteht aus einer Kombination von Fernstudium, Online-Anteilen und - je nach Spezialisierungen - neun bis 13 Präsenzseminaren

Einführungspreis

Wer sich bis zum 31. Juli 2011 für den viersemestrigen Studiengang einschreibt, profitiert vom Einführungspreis: Dieser liegt bei 10.800 Euro für das komplette Studium inklusive Lehrmaterial. Danach gilt der reguläre Preis von 11.880 Euro.

Weitere Informationen zum Studiengang:

http://www.akad.de/Alle-Studiengaenge-auf-einen-Blick.59.0.html

AKAD Hochschulen 
Maybachstraße 18-20 
70469 Stuttgart 
Telefon: 0800 / 2255888 (kostenlose Infohotline) 
E-Mail: beratung@akad.de 
www.akad.de 

Pressekontakt:

Dr. Jörg Schweigard
Pressesprecher
Tel. (0711) 8 14 95-220
mailto: pressestelle@akad.de

Original-Content von: AKAD Bildungsgesellschaft mbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AKAD Bildungsgesellschaft mbH

Das könnte Sie auch interessieren: