Deutscher Imkerbund e. V.

Natürlicher Genuss in seiner schönsten Form

Wachtberg (ots) - Unter diesem Motto startete der Deutsche Imkerbund e. V. (D.I.B.) in diesem Monat eine Anzeigenkampagne in verschiedenen Zeitschriften, um die deutschen Verbraucher auf das neue Design der verbandseigenen Marke "Echter Deutscher Honig" aufmerksam zu machen. Ab Dezember wird das Honigglas mit dem neuen sonnengelben Etikett, bei dem Schriftzug und Logo-Elemente liebevoll überarbeitet wurden, von Imkern vor allem im Direktverkauf angeboten. Mit dem frischen sympathischen Auftritt wollen sie vor allem noch stärker auf die Regionalität ihrer Produkte hinweisen und Kunden emotional ansprechen. Köstlich, naturbelassen und wertvoll kann man Echten Deutschen Honig eigentlich nicht verbessern. Aber ihn noch schöner und zeitgemäßer zu präsentieren, war eines der Ziele dieser fünften Umgestaltung. Damit dieses gelingt, hat der D.I.B. als größter deutscher Bienenzuchtverband mehrere Verbraucherbefragungen durchgeführt. "Uns war bei der Umgestaltung aber auch besonders die Meinung unserer Imkerinnen und Imker aus dem gesamten Bundesgebiet wichtig. Denn sie benutzen unser Warenzeichen nur, wenn es sie anspricht", so Geschäftsführerin Barbara Löwer.

Mit der Marke "Echter Deutscher Honig" besitzen die Imkerinnen und Imker ein seit 85 Jahren auf dem deutschen Lebensmittelmarkt bekanntes Warenzeichen, das für ein unverfälschtes Natur- und Qualitätsprodukt steht. Das so genannte Imker-Honigglas wurde in dieser Zeit bisher fünfmal umgestaltet.

Im vergleichbaren Wettbewerb hat sich die Marke in diesem langen Zeitraum als Zeichen für eine verantwortungsvolle, die natürlichen Ressourcen schützende Imkerei, die sich der Erzeugung von Honig der Premium-Klasse verpflichtet hat, profiliert. Imker des D.I.B. verzichten ganz bewusst auf jede Form industrieller Massenproduktion und gewinnen mit viel Sorgfalt und schonendsten Verfahren nach überlieferten Methoden ihren Honig. Sie leisten mit ihrer Arbeit außerdem einen entscheidenden Beitrag für einen ausgeglichenen Naturhaushalt und eine ertragreiche Landwirtschaft. Mehr zur deutschen Imkerei, Bienen und Honig unter www.deutscherimkerbund.de.

Bildmaterial finden Sie in der digitalen Pressemappe.

Pressekontakt:

Petra Friedrich
E-Mail: DIB.Presse@t-online.de
Tel. 0228/9329218 o. 0163/2732547

Original-Content von: Deutscher Imkerbund e. V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutscher Imkerbund e. V.

Das könnte Sie auch interessieren: