SunGard Systeme GmbH

Raiffeisen Capital Management ist produktiv mit der neuesten Version von SunGard Asset Arena Investment Management

Frankfurt (ots) - Raiffeisen Capital Management, einer der führenden Asset Manager Österreichs, hat gemeinsam mit SunGard die neueste Version von Asset Arena Investment Management entwickelt. Version 7 erweitert die Funktionalitäten um verbesserte Werkzeuge zur Portfolio-Analyse und Modellierung. Raiffeisen Capital Management ist auf der neuesten Version produktiv und verbessert dadurch die Analysen im Front Office, die Datenintegration, das Risikomanagement sowie die Leistungsfähigkeit der Anlagegrenzprüfung.

SunGards Asset Arena Investment Management hilft Vermögensverwaltern ihre operative Effizienz und das Risikomanagement zu verbessern, indem die Lösung sowohl die Abwicklung von Investmententscheidungen automatisiert, die Compliance-Aktivitäten überwacht als auch die Abläufe im Handel optimiert. Die neueste Version verbessert zudem die Middle Office-Funktionalitäten und stattet Portfolio-Manager mit verbesserten Tools zur Positionsführung und zur Liquiditätssteuerung aus. Raiffeisen Capital Management hat als Berater die Weiterentwicklung der Lösung begleitet und hat eine zentrale Rolle bei den Systemtests gespielt. Durch die Zusammenarbeit mit Raiffeisen war SunGard in der Lage, auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Erweiterungen bereitzustellen - darunter Anwendungsoberflächen, Real Time-Einsatzmöglichkeiten sowie Funktionalitäten zur Asset-Allokation und des Rebalancing.

Harald Frodl, Head of Middle-Office bei Raiffeisen Capital Management, kommentiert: "Mit Asset Arena sind wir nun in der Lage, mehr als 80 Prozent unserer Anwender mit Portfolio-Analysen und Front Office-Simulationen auszustatten, während wir proprietäre Tabellenkalkulationen und andere überholte Werkzeuge ablösen können. Das hilft uns, eine bessere Datenintegration sicherzustellen und die Risiken operativer Fehler zu reduzieren. Darüber hinaus waren wir in der Lage, eine 35-prozentige Verbesserung der Produktivität über alle Compliance-Aktivitäten zu realisieren; im Ergebnis eine echte und messbare Kapitalrendite."

Doug Morgan, Präsident des Geschäftsbereichs Institutional Asset Management bei SunGard, ergänzt: "Zusammenarbeit ist ein zentraler Bestandteil, der es SunGard ermöglicht, auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtete Softwarelösungen bereitzustellen. Raiffeisen Capital Management, seit mehr als zehn Jahren Partner und Anwender, gehört zu den zahlreichen Kunden, die eine Schlüsselrolle in der Weiterentwicklung von Asset Arena gespielt haben, während wir es uns stetig zur Aufgabe machen, die gestiegenen Ansprüche der Branche im Hinblick auf Funktionalität und Technologie zu erfüllen."

Über Raiffeisen Capital Management

Die Raiffeisen Capital Management mit Hauptsitz in Wien wurde 1985 gegründet und ist mit einem verwalteten Fondsvolumen von 31 Mrd. Euro (Stand: Juni 2010) und einem Marktanteil von rund 20 Prozent die Nummer Eins am österreichischen Markt für Investmentfonds. Über den Heimatmarkt hinaus ist Raiffeisen Capital Management heute ein Player in Mittel- und Osteuropa. Die Top-Qualität der Fonds von Raiffeisen Capital Management, deren Performance in zahlreichen Anlagekategorien deutlich über jener des Gesamtmarktes bzw. der Benchmark liegt, ist durch zahlreiche Auszeichnungen objektiv belegt. Weitere Informationen unter www.rcm-international.com

Über Asset Arena

Asset Arena ist SunGards globale Suite für Asset Manager, institutionelle Investoren sowie Fondsadministratoren im Bereich traditioneller und alternativer Investments. Es umfasst Software Lösungen sowie dazugehörige Services. Asset Arena unterstützt die Kernfunktionen des Investmentgeschäfts, vom Investmentmanagement über Abwicklung und Administration bis hin zum Investor-Service. Durch den Einsatz von Technologien wie Business Process Management und Software as a Service hilft Asset Arena Investmentgesellschaften dabei, Komplexität zu bewältigen, Effizienzsteigerungen zu realisieren sowie Kosten und operative Risiken zu reduzieren, ohne dabei die Flexibilität einzubüßen, schnell auf die sich ändernden geschäftlichen und regulatorischen Anforderungen zu reagieren. Weitere Informationen unter www.sungard.de/assetarena

Über SunGard

SunGard ist einer der weltweit führenden Software- und IT-Dienstleistungsanbieter. SunGard hat mehr als 20.000 Angestellte und bedient 25.000 Kunden in 70 Ländern. SunGard liefert Software- und Processing-Lösungen für die Finanzindustrie, das Hochschulwesen und den Öffentlichen Sektor. Darüber hinaus stellt SunGard Services zur IT-Notfallplanung (Disaster Recovery), Managed IT Services, Beratungsdienstleistungen zur Informationsverfügbarkeit sowie Anwendungen für die Geschäftskontinuität bereit.

Mit einem Jahresumsatz von über 5 Milliarden US-Dollar belegt SunGard Platz 380 der Fortune 500-Liste und ist der größte privat gehaltene Anbieter für Unternehmenssoftware und -services.

Pressekontakt:

Marco Silbernagel
Manager Marketing
SunGard Systeme GmbH
Tel.: +49 (0)69 70768-0
marco.silbernagel@sungard.com

Original-Content von: SunGard Systeme GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SunGard Systeme GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: