Oral-B

Stiftung Warentest 5/2011: Doppelsieg für elektrische Zahnbürsten von Oral-B
Oral-B Modelle mit 3D-Reinigungstechnologie belegen Spitzenplätze (mit Bild)

Stiftung Warentest 5/2011: Doppelsieg für elektrische Zahnbürsten von Oral-B / Oral-B Modelle mit 3D-Reinigungstechnologie belegen Spitzenplätze / Oral-B Triumph mit SmartGuide Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Oral-B"

Schwalbach am Taunus (ots) - Die Oral-B Triumph 5000 mit SmartGuide ist Testsieger - zu diesem Ergebnis kommt Stiftung Warentest in der Mai-Ausgabe von "test" (Artikel Blitzblank mit Braun ab 30 Euro, "test" 5/2011). Auf dem zweiten Platz mit der Beurteilung "gut" (Note 1,7) steht die Oral-B Professional Care 500 - damit belegen die beiden fortschrittlichen Braun Oral-B Modelle mit 3D-Reinigungstechnologie die Spitzenplätze im Test! Untersucht wurden insgesamt 10 elektrische Zahnbürsten von 7 Anbietern mit rotierenden, rotierend-pulsierenden und schallaktiven Reinigungstechnologien.

Zum vierten Mal in Folge ganz vorne

Der Testsieger Oral-B Triumph 5000 überzeugte mit der Bestnote 1,5 ("sehr gut"). Damit liegt eine elektrische Zahnbürste von Oral-B mit rotierend-pulsierender Reinigungstechnologie bereits zum vierten Mal in Folge bei Tests der Stiftung Warentest ganz vorne ("test"-Ausgaben 12/2000, 5/2003, 11/2006, 5/2011). Nach 2006 (1) zeigte sich auch in der neuesten Stiftung Warentest Untersuchung das Topprodukt von Oral-B überlegen gegenüber den getesteten Zahnbürsten mit Schalltechnologie. Auf dem 2. Platz liegt das Einstiegsmodell Oral-B Professional Care 500 ebenfalls mit 3D-Reinigungstechnologie.

Gründlich und schonend

Bei der 3D-Reinigungstechnologie lockern bis zu 40.000 Pulsationen pro Minute die Plaque und bis zu 8.800 Rotationen wischen sie vom Zahn. Die Ergebnisse klinischer Untersuchungen der vergangenen Jahre bescheinigten diesem System immer wieder eine hohe Effizienz bei der Entfernung von Belägen sowie eine sanfte Wirkungsweise (2,3,4).

Der Testsieger

Die Oral-B Triumph 5000 bietet dem Verwender fünf Reinigungsstufen: von Standard-, über Tiefen- und besonders sanfter Reinigung bis hin zu Zahnpolitur und Zahnfleischmassage. Und mit den speziell auf das Handstück abgestimmten, unterschiedlichen Aufsteckbürsten macht sie die Systemlösung für eine individuelle gründliche und schonende Mundhygiene komplett.

Extras zur Verbesserung der Putzgewohnheiten

Das Modell verfügt aber nicht nur über die richtige Ausstattung zur gründlichen Plaqueentfernung, sondern bietet auch noch innovative Extras für eine möglichst optimale Anwendung der Zahnbürste. So gibt der fortschrittliche SmartGuide, ein separates Display, dem Verwender während des Zähneputzens Feedback zu Putzzeit und Putzdruck. Zusätzlich motiviert er durch seine Belohnungsfeatures zur gründlichen Reinigung und Einhaltung der von Zahnärzten empfohlenen Putzdauer von 2 Minuten. "Sehr gute Putzzeitkontrolle durch separates Anzeigegerät. Dieser "SmartGuide" bietet auch eine visuelle Warnfunktion, wenn man die Bürste zu stark an die Zähne drückt", heißt es im aktuellen "test"-Bericht der Stiftung Warentest über dieses Extra.

Das Einstiegsmodell auf dem 2. Platz

Für den attraktiven Einstieg in die elektrische Mundpflege gibt es die Oral-B Professional Care 500 mit 3D-Reinigungstechnologie. Zur Basis-Ausstattung gehören auch hier der Professional Timer und die Andruckkontrolle. Mit einer Gesamtnote 1,7 belegt dieses Modell ebenfalls einen Spitzenplatz in dem aktuellen Test. Mehr über die elektrische Mundhygiene von Oral-B gibt es unter www.oralb.de.

   1 Artikel Alle putzen "gut", "test" 11/2006, Seite 22 ff. 
   2 Robinson PG, Deacon SA, Deery C, Heanue M, Walmsey AD,          
Worthington HV,Gleeny AM, Shaw WC,  Manual versus powered            
toothbrushing for oral health , The Cochrane Database of             
Systematic Reviews 2005, Issue 2 
   3 Zahnärztliche Mitteilungen 99, Nr. 19 A, 1.10.2009 
   4 Van der Weijden FA, Campbell SL, Dörfer CE, et al.,  Safety of  
Oscillating-Rotatin Powered brushes Compared to Manual 
     Toothbrushes: A Systematic Review, in: J Periodontal January 
2011 

Pressekontakt:

Dr. Kaschny PR GmbH
Eva van Mens
Kapersburgweg 5
D-61350 Bad Homburg
Tel.:+49-(0)6172-68481-0
E-Mail: e.vanmens@kaschnypr.de

Firmenkontakt:
Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG
Melanie Fischer
Sulzbacher Strasse 40
D-65823 Schwalbach am Taunus
Tel.:+49-(0)6196-89-1570
E-Mail: fischer.mf@pg.com

Original-Content von: Oral-B, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Oral-B

Das könnte Sie auch interessieren: