SAT.1

Viertelfinale der UEFA Champions League live in Sat.1: Arsenal London - Juventus Turin am Dienstag, 28. März 2006 ab 20.15 Uhr

    Berlin (ots) -

    Am Dienstag, 28. März 2006, empfängt Arsenal London im Viertelfinale der UEFA Champions League Juventus Turin. Sat.1 überträgt die Partie mit dem letzten Deutschen im Wettbewerb - Jens Lehmann - ab 20.15 Uhr live, Kommentator im Highbury Stadium ist Werner Hansch.

    In der Premier League belegt Arsenal London derzeit nur Platz fünf, aber in der Königsklasse ist das Team von Lehmann besser denn je: Die einzig verbliebene englische Mannschaft im Viertelfinale der UEFA Champions League. Sowohl der letztjährige Halbfinalist Chelsea als auch Titelverteidiger Liverpool mussten bereits im Achtelfinale die Segel streichen.

    Die Entscheidung in der Torhüter-Frage für die WM 2006 naht, Jens Lehmann kann im Gegensatz zu Oliver Kahn in der Königsklasse noch einmal punkten. Ohnehin zeigte Arsenals Keeper gerade zuletzt überragende Leistungen: Real Madrid brachte er im Achtelfinale mit seine Paraden zur Verzweiflung, in den beiden Spielen wehrte er insgesamt elf Torschüsse ab.

    Insgesamt hat Arsenal von allen Viertelfinalisten die wenigsten Gegentore hinnehmen müssen, in den acht Saisonspielen gab es nur zwei Gegentreffer (gegen Thun und Ajax Amsterdam). In den letzten sechs UCL-Partien gab es für die "Gunners" kein einziges Gegentor mehr - neuer Vereinsrekord!

    Die überragende Defensive von Arsenal wird nun auf eine harte Probe gestellt, denn jetzt kommt Werder-Bezwinger Juventus Turin. Der Tabellenführer der Serie A erzielte in allen vier Champions League-Gastspielen mindestens ein Tor und ist mit insgesamt acht Treffern das torgefährlichste Team auf fremden Plätzen.

    Moderator Oliver Welke und Sat.1-Experte Oliver Bierhoff erwarten als Gesprächsgast Nationalspieler Robert Huth, dessen FC Chelsea im Achtelfinale am FC Barcelona scheiterte.

    Die Katalanen mit Superstar Ronaldinho treffen in der zweiten Viertelfinal-Begegnung auf Benfica Lissabon, die überraschend Titelverteidiger Liverpool aus dem Rennen warfen und nun der einzige Gruppenzweite der Vorrunde im Viertelfinale ist. Die Zusammenfassung der Partie Benfica - Barca kommentiert Erich Laaser.

    Hinweis: Sat.1 entscheidet nach den Viertelfinal-Hinspielen, welche Partie im Rückspiel (4./5. April 2006) live übertragen wird.

Kontakt:
Christiane Maske
Sat.1 Kommunikation / PR
Telefon +49.30.2090-2307 / Fax +49.30.2090-2310
e-mail cristiane.maske@sat1.de


Sat.1 im Internet: www.sat1.de und und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: