SAT.1

Duran Duran, John Legend & Co: Star-Power für die "The Voice Kids"-Finalisten

Duran Duran, John Legend & Co: Star-Power für die "The Voice Kids"-Finalisten Die Großen "liken" die Kleinen: Kurz vor dem Finale am Freitag (9. Mai, 20.15 Uhr, SAT.1) bekommen die "The Voice Kids"-Finalisten prominente Unterstützung von Duran Duran, John Legend, Mary Lambert & Co. Die internationalen... mehr

Unterföhring (ots) - Die Großen "liken" die Kleinen: Kurz vor dem Finale am Freitag (9. Mai, 20.15 Uhr, SAT.1) bekommen die "The Voice Kids"-Finalisten prominente Unterstützung von Duran Duran, John Legend, Mary Lambert & Co. Die internationalen Stars waren von den Auftritten der Kids und den Interpretationen ihrer Songs in der Show so begeistert, dass sie die Videos auf den offiziellen Facebookseiten mit der ganzen Welt teilten. Wer begeistert am Freitag beim Finale die Stars? Wer überzeugt die Coaches? Und wen küren die Zuschauer zu "The Voice Kids" 2014?

Youtube-Millionäre:
Dank der prominenten Unterstützung von John Legend, erreichte das 
"Battle"-Duett "All Of Me" von Finalist Richard (14) und Jasmin (14) 
bei Youtube bereits über 1,1 Millionen Klicks. Auch auf der 
offiziellen Website www.thevoicekids.de ist der Clip das 
meistgeklickte Video der ganzen Staffel. Coach Lena prophezeite in 
der Show: "Ihr habt damit gerade Voice-Geschichte geschrieben." Doch 
nicht nur Richard ist im Netz der Hit, sondern auch einige andere 
Talente sind bereits Youtube-Millionäre: Der "Cupsong" von Larissa 
(8) in den "Blind Auditions" wurde bislang über 1,6 Millionen Mal 
geklickt. Auch Soufjans "Applause" wurde mehr als 1,2 Millionen Mal 
angeschaut. 
So läuft das Finale von "The Voice Kids" 2014:
Alle sechs Finalisten werden zu Beginn der Show gemeinsam mit 
Vorjahressiegerin Michèle (13, Schweiz) auftreten und den Song "This 
Moment" von Katy Perry performen. Anschließend treten die Sechs 
einzeln mit ihren Solo-Songs auf und singen jeweils mit ihrem Coach 
zu dritt als Team. Danach müssen sich die Coaches entscheiden, 
welches ihrer beiden Kids eine Runde weiterkommt. Die drei 
ausgewählten Talente stehen jeweils noch einmal mit einem weiteren 
Song auf der Bühne. Danach stimmen die Zuschauer live per 
Telefonvoting ab und küren den Sieger von "The Voice Kids" 2014. Der 
oder die Gewinnerin bekommt eine Ausbildungsförderung in Höhe von 
15.000 Euro sowie einen optionalen Plattenvertrag. Die Eltern 
entscheiden, ob sie diese Option wahrnehmen oder nicht. 
Die sechs Finalisten:
Carlotta (14) aus Hannover und Jamica (14) aus Schaffhausen in der 
Schweiz (beide Team Johannes), Hanna (14) aus Neuwied und Danyiom 
(15) aus Ludwigsburg (beide Team Henning) sowie Richard (14) aus 
Leipzig und Selin (14) aus Ottersberg beide Team Lena). 

Klick-Tipp: SAT.1 begleitet die Talente in der Finalwoche auch online exklusiv auf www.the-voice-kids.de - mit Best-Of's aller Finalisten, Interviews und Videos direkt von den Proben.

"The Voice Kids" - Das Finale - am 9. Mai 2014, um 20.15 Uhr in SAT.1

News und Fotos zum Download auf: 
http://www.press-lounge.de/sat1/voice_kids/infoseite 
Pressekontakt:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Julia Hagedorn / Nadja Ziegltrum
Tel. +49 (89) 9507-1184 / -7281
Julia.Hagedorn@ProSiebenSat1.com
Nadja.Ziegltrum@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Stephanie Schulz
Tel. +49 (89) 9507-1166
Stephanie.Schulz@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: