SAT.1

Bullenstark! Kickbox-Weltmeisterin Julia "The Cop" Irmen verspricht: "Im Ring bin ich nicht mehr aufzuhalten!"
Irmen vs. Stavrova am Freitag, 9. Mai 2014, live bei "ran Boxen" in SAT.1

Bullenstark! Kickbox-Weltmeisterin Julia "The Cop" Irmen verspricht: "Im Ring bin ich nicht mehr aufzuhalten!" / Irmen vs. Stavrova am Freitag, 9. Mai 2014,  live bei "ran Boxen" in SAT.1
Bullenstark! Kickbox-Weltmeisterin Julia "The Cop" Irmen verspricht: "Im Ring bin ich nicht mehr aufzuhalten!" / Irmen vs. Stavrova am Freitag, 9. Mai 2014, live bei "ran Boxen" in SAT.1 Mit Blaulicht in den Ring! Kickboxweltmeisterin Julia Irmen und die Russin Olga Stavrova tauschen ihre Polizeiuniformen... mehr

Unterföhring (ots) - Mit Blaulicht in den Ring! Kickboxweltmeisterin Julia Irmen und die Russin Olga Stavrova tauschen ihre Polizeiuniformen gegen Boxoutfits: Die beiden ausgebildeten Polizistinnen stehen sich am Freitag, 9. Mai 2014, um 22:45 Uhr live in SAT.1 im Ring gegenüber. Mit einem Sieg über die Russin will die 29-jährige Deggendorferin endgültig in die Fußstapfen von Dr. Christine Theiss treten. "Als Polizistin muss ich deeskalieren, im Ring lege ich dann den Schalter um und bin nicht mehr aufzuhalten", verspricht Julia Irmen. "Ich bin optimal vorbereitet und werde Olga sicherlich nicht unterschätzen. Sie hat bewiesen, wie gefährlich sie ist."

Im Juni vergangenen Jahres gelang Olga Stavrova eine echte Sensation in der Kickbox-Szene: Die 26-Jährige nahm der bis dahin ungeschlagenen Dr. Christine Theiss den WM-Titel ab. Im Dezember 2013 holte sich Theiss in einem spektakulären Rückkampf ihren Gürtel zurück - und beendete ihre Profi-Karriere. Nun hat die dreifache Kickboxweltmeisterin Julia Irmen die Chance auf den frei gewordenen WKU-Titel in der Gewichtsklasse -62,5 Kilo.

Ebenfalls in den Ring steigen die WKU-Weltmeister Simon Poskotin Merkel, Daniel Dörrer, Dominik Haselbeck und Pietro Vecchio. ran.de überträgt bereits ab 21.20 Uhr live. Moderator Matthias Killing, Expertin Dr. Christine Theiss und Ringreporterin Andrea Kaiser melden sich ab 22.45 Uhr live aus den Bavaria Filmstudios in München. Matthias Preuß kommentiert.

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 Deutschland TV GmbH Kommunikation/PR Factual & Sports Michael Benn Tel. +49 [89] 9507-1188 Michael.Benn@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Tabea Werner Telefon +49/89/9507-1167 Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: