SAT.1

Alexandra Neldel kämpft in "Die Wanderhure" um ihre Ehre - am Dienstag, den 5. Oktober 2010, um 20.15 Uhr in SAT.1 (mit Bild)

Alexandra Neldel kämpft in "Die Wanderhure" um ihre Ehre - am Dienstag, den 5. Oktober 2010, um 20.15 Uhr in SAT.1. Unterföhring, 1. Oktober 2010: Peitschenhiebe schnalzen auf den Rücken der jungen Marie Schärer. Vor den Augen ihrer Freunde und Familie wird sie öffentlich an den Pranger gestellt und... mehr

Unterföhring (ots) - Unterföhring, 1. Oktober 2010: Peitschenhiebe schnalzen auf den Rücken der jungen Marie Schärer. Vor den Augen ihrer Freunde und Familie wird sie öffentlich an den Pranger gestellt und unschuldig gefoltert. Kein Gericht kann Marie davor retten: Die selbstbewusste Frau ist einer Intrige zum Opfer gefallen und wird der Hurerei angeklagt. "Maries öffentliche Auspeitschung war für mich unglaublich hart zu spielen", gesteht Alexandra Neldel. Die Schauspielerin verkörpert die Hauptfigur Marie Schärer, die vergewaltigt und vertrieben wird und sich als Wanderhure bei ihren Peinigern rächt. Als Filmvorlage diente der gleichnamige Bestseller von Iny Lorentz. Über den emotionalsten Moment des TV-Movies, die Vergewaltigungsszene verrät Alexandra Neldel: "Die Vorstellung einer Vergewaltigung empfinde ich als so erniedrigend und schrecklich, dass ich die Szene nicht beliebig oft proben konnte."

Inhalt: Konstanz im Jahr 1414: Gegen ihren Willen soll die schöne junge Marie (Alexandra Neldel) Ruppertus (Julian Weigend), den unehelichen Sohn des Grafen von Keilburg (Michael Brandner), heiraten. Doch Marie liebt nur ihren Jugendfreund Michel (Bert Tischendorf). Als Ruppertus Maries Abneigung spürt, inszeniert er eine furchtbare Intrige: Er lässt Marie brutal vergewaltigen, der Hurerei beschuldigen und in den Kerker werfen. Marie wird schuldig gesprochen, gefoltert und halb tot in den Fluss geworfen ... Die Wanderhure Hiltrud (Nadja Becker) und ihre Gefährtinnen finden sie schwerverletzt. Nur der Gedanke an Rache lässt Marie überleben. Um ihre Schulden zu begleichen, muss Marie ihren Körper verkaufen. Als sie die Adelsdame von Arnstein (Elena Uhlig) und ihren Gemahl Dietmar (Thure Riefenstein) kennen lernt, wittert Marie ihre große Chance. Denn für ihren Plan braucht sie niemand geringeren als den König (Götz Otto) ...

Ausführliches Pressematerial, Interview mit Alexandra Neldel und Hintergründe zum Film auf www.presse.sat1.de. Alle Infos sowie Making-of-Clips auf http://www.sat1.de/filme_serien/die-wanderhure/ Weiteres Bildmaterial auf Anfrage

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat1 Media AG

Petra Hinteneder / Beatriz Amaral Liebscher
Kommunikation/PR
Medienallee 7 D-85774 Unterföhring
Tel. +49(89)9507-1171/-1180, Fax +49 (89) 9507-91171/ -91180
Petra.Hinteneder@ProSiebenSat1.com
beatriz.amaral.liebscher@prosiebensat1.com

Bildredaktion
Stephanie Schulz
Tel. +49 (89) 9507-1166, Fax +49 (89) 9507-91166
Stephanie.Schulz@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: