SAT.1

Sat.1 gratuliert Anja Kling herzlich zur "Goldenen Kamera"

Berlin (ots) - Heute wurde in Berlin die "Goldene Kamera", der Fernsehpreis der Zeitschrift "Hörzu", verliehen. In der Kategorie "Beste deutsche Schauspielerin" ging die begehrte Auszeichnung an Anja Kling für ihre außergewöhnlichen schauspielerischen Leistungen im Fernsehjahr 2008, in dem sie u. a. in dem Sat.1-Event "Wir sind das Volk - Liebe kennt keine Grenzen" zu sehen war. In ihrer Rolle als Katja Schell wird sie bei dem Versuch, in den Westen zu fliehen, von ihrem Sohn getrennt und ins Untersuchungs-gefängnis Hohenschönhausen gebracht. Auch dort kämpft sie weiter mit aller Kraft gegen die fürchterlichen Methoden der Staatssicherheit, für Freiheit und Demokratie. Eine ganz besondere Rolle für Anja Kling, die selbst in der DDR groß geworden ist und wenige Tage vor Maueröffnung mit Freund und Schwester in die BRD flüchtete.

1995 wurde Anja Kling schon einmal mit der "Goldenen Kamera" ausgezeichnet. Damals erhielt sie den Preis als beste Nachwuchsschauspielerin.

Joachim Kosack, Leiter deutsche Fiction und Koproduktionen bei Sat.1: "Liebe Anja, du hast gesagt, dass die Zeit vor dem Fall der Mauer zeithistorische Explosionsgeschichte ist, die man immer wieder erzählen muss. Durch dein packendes und absolut authentisches Spiel in ‚Wir sind das Volk' hast du diese Geschichte nicht nur erzählt, sondern erlebbar gemacht. Die Sat.1-Zuschauer haben mit dir gelitten und gekämpft, geweint und gelacht und es ist wunderbar, dass du als Anerkennung für deine phänomenale schauspielerische Leistung nun bereits zum zweiten Mal die ‚Goldene Kamera' bekommst. Das ganze Sat.1-Team gratuliert dir dazu von ganzem Herzen!"

Sat.1 Kommunikation / PR
Diana Schardt, diana.schardt@sat1.de
Telefon +49/30/2090 2668

Bildredaktion
Birgit Kohne, birgit.kohne@sat1.de
Telefon +49/30/2090
Bildservice Telefon +49/30/2090 2390
Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: