Das könnte Sie auch interessieren:

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Finale! Wer gewinnt die erste Staffel von "The Voice Senior"? Das TV-Publikum entscheidet live in SAT.1 - am Freitag um 20:15 Uhr

Unterföhring (ots) - Rock'n'Roller vs. Soul-Lady. Opern-Liebhaber vs. Schlagerfan. Whitney Houston vs. Marlene ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

02.08.2006 – 13:46

ARD Das Erste

Das Erste
Der HSV auf dem Weg in die Königsklasse? Das Erste zeigt das Qualifikationsspiel zur Champions League am 9. August live

    München (ots)

Am Mittwoch, 9. August 2006, steht der Hamburger Sportverein vor einer äußerst schweren Aufgabe. Gegen CA Osasuna, den Vierten der Primera Divison, soll der Einzug in die Champions League gelingen. Das Erste überträgt ab 20.15 Uhr das mit Spannung erwartete Qualifikationsspiel zwischen dem HSV und dem spanischen Spitzenverein aus Pamplona. Es ist die letzte Chance für den Bundesliga-Dritten der vergangenen Saison, einen Platz in der finanziell lukrativen europäischen Königsklasse zu ergattern. Und der Gegner, in dessen Reihen der Ex-Hamburger Bernardo Romeo spielt, wird es den Hamburgern nicht leicht machen.

    Kommentiert wird das Qualifikations-Hinspiel von Gerhard Delling. Monica Lierhaus moderiert die Übertragung live aus der AOL-Arena in Hamburg. Das Rückspiel der Begegnung findet knapp zwei Wochen später, am Dienstag, 22. August 2006, statt und wird ebenfalls live im Ersten zu sehen sein.

    Mittwoch, 9. August 2006 20.15 - 22.35 (VPS 20.14) Sportschau live Fußball Champions League Qualifikations-Hinspiel Hamburger SV - CA Osasuna Reporter: Gerhard Delling Moderation: Monica Lierhaus Übertragung aus Hamburg

    Der geänderte Programmablauf des Ersten für die beiden Abende wird morgen gesondert veröffentlicht.

Pressekontakt:
Swantje Wittstock, ARD-Sportkoordination,
Tel. 089-5900 3780, E-Mail: swantje.wittstock@daserste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung