ARD Das Erste

Das Erste
Drehstart für die Fernsehkomödie "Nur ohne meine Mutter" (AT): Anna Loos und Eleonore Weisgerber liefern sich ein humorvolles Mutter-Tochter-Duell

    München (ots) - In Köln und Umgebung beginnen heute die Dreharbeiten zum Film "Nur ohne meine Mutter". Anna Loos ("In Liebe eine Eins") und Eleonore Weisgerber ("Pfarrer Braun - Adel vernichtet") in den Hauptrollen stehen in einem nicht ganz spannungsfreies Mutter-Tochter-Verhältnis. In weiteren Rollen spielen Felix Eitner ("Margarete Steiff"), Jürg Löw ("Sommer mit Hausfreund") und Edda Leesch ("Die Diebin & der General"), die auch das Drehbuch schrieb. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich noch bis zum 23. Mai.

    Lena (Anna Loos) hat große Pläne: Sie will mit ihrem neuen Freund Felix (Jürg Löw) zusammenziehen. Ihre Tochter Johanna (Luise Risch), die Felix nicht leiden kann, ist damit überhaupt nicht einverstanden. Dann platzt auch noch Lenas Mutter Elisabeth (Eleonore Weisgerber) in die "Idylle" und übernimmt prompt das Familienzepter. Lena, sonst eigentlich eine durchsetzungsfähige, junge Frau, traut sich nicht einmal mehr, ihrer Mutter von Felix zu erzählen, da sie Elisabeths vernichtende Kritik fürchtet - zumal sie sich selbst nicht hundertprozentig sicher ist. So steht die harmoniesüchtige Lena schon bald zwischen allen Fronten, während sich ihre Mutter kräftig in ihr Leben mischt: Elisabeth klügelt nämlich mit Johanna und Lenas bester Freundin Romy (Edda Leesch) einen raffinierten Plan aus, der Lena geradewegs zu Johannas attraktivem Lehrer Leo Koch (Felix Eitner) führen soll. Aber ob das Schicksal da mitspielt? In diesem ganzen Gefühlschaos erkennt Lena langsam: Sie kann nicht mit ihrer Mutter leben, aber ohne sie geht es schon gar nicht!

    "Nur ohne meine Mutter" ist eine Produktion der filmpool Film- und Fernsehproduktion (Produzentinnen: Iris Kiefer und Katrin Kuhn) im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Regie führt Olaf Kreinsen ("Ein Geschenk des Himmels"). Die Redaktion liegt bei Katja Kirchen (ARD Degeto).

Pressekontakt:
Medienbüro Wolf, Tel.: 089/30090-38, Fax: 089/30090-01
E-Mail: sw@iworld.de

ARD Degeto, Programmplanung und Presse, Natascha Liebold
Tel.: 069/1509-331, Fax: 069/1509-399,
E-Mail: degeto-presse@degeto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: