ARD Das Erste

Das Erste: "Sabine Christiansen" am Sonntag, 18. Dezember, 21.45 Uhr

    München (ots) - Das Thema: Zum guten Schluss: Ist Deutschland besser als sein Ruf?

    Die Gäste: Matthias Platzeck (SPD-Vorsitzender) Wolfgang Gerhardt (FDP-Fraktionschef) Martin Kannegießer (Präsident Gesamtmetall) Rudolf Hickel (linker Ökonom) David Marsh (britischer Unternehmensberater)

    Liegt es an der neuen Kanzlerin und der Großen Koalition? Oder zahlen sich jetzt die rot-grünen Reformen aus? In der deutschen Wirtschaft macht sich plötzlich Optimismus breit! Seit fünf Jahren sei die Stimmung nicht mehr so gut gewesen wie jetzt, melden die Konjunkturforscher. Und ausländische Beobachter prophezeien Deutschland für die nächsten anderthalb Jahre die höchste Investitionsbereitschaft in der Eurozone. Wie kommt das? Ist Deutschland doch besser als sein Ruf? Und wird sich das auch positiv auswirken auf das größte Problem - die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit? Über diese und andere Fragen diskutiert Sabine Christiansen am Sonntag mit ihren Gästen.

    "Sabine Christiansen" - Sehen, was dahinter steckt! Sonntag, 18. Dezember , ab 21.45 Uhr im Ersten.

    Redaktion: Ulrike Jonas

    Weitere Informationen unter: www.sabine-christiansen.de Fotos über www.ard-foto.de

Ansprechpartner für weitere Auskünfte: TV21 GmbH, Michael Ortmanns, Tel.: 030/590035-540

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: