PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

17.10.2005 – 14:32

ZDF

"Das Drama von Dresden" für International Emmy Award nominiert / Hohe Auszeichnung für ZDF-Dokumentation

Mainz (ots)

Die ZDF-Dokumentation "Das Drama von Dresden" ist in
der Kategorie "Dokumentation" für den International Emmy Award 2005
nominiert. Der von der ZDF-Redaktion Zeitgeschichte und der Kölner
Firma broadview-TV produzierte Film (Regie: Sebastian Dehnhardt,
Leitung: Guido Knopp) schildert eines der bewegendsten Kapitel des
Zweiten Weltkriegs: den Untergang Dresdens am 13. Februar 1945, als
alliierte Bomber die Stadt in nur einer Nacht und einem Tag
zerstörten.
Guido Knopp, Leiter der ZDF-Redaktion Zeitgeschichte: "Schon die
Nominierung ist eine hohe Auszeichnung, zumal wir in gleicher
Besetzung mit unserem Film "Stalingrad" vor zwei Jahren schon einmal
für den Emmy benannt waren. Die Nominierung würdigt die Arbeit
unseres ganzen exzellenten Teams, das zusammen mit der
Produktionsfirma broadview-TV dieses tragische Kapitel unserer
Geschichte filmisch überzeugend aufbereitet hat".
Die Verleihung der Emmy-Preise findet am Montag, 21. November 2005,
auf der 33. International Emmy Awards-Gala in New York statt.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell