Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste

01.02.2005 – 16:55

ARD Das Erste

MONITOR: Großaktion der Polizei gegen kriminelles Netzwerk von Ärzten und Apothekern

    Köln (ots)

Ärzte und Apotheker im  Visier der Staatsanwaltschaft: Zur Zeit führt die Staatsanwaltschaft Saarbrücken eine der bundesweit größten Ermittlungsaktionen gegen Ärzte und Apotheker im Saarland durch. Darüber berichtet das ARD-Magazin MONITOR in seiner Ausgabe am Donnerstag, den 3. Februar, 21.45 Uhr, Das Erste. Von den Ermittlungen betroffen sind mindestens 1.500 Privatpersonen, darunter Ärzte, Apotheker und Patienten. Die Staats- anwaltschaft wirft den beteiligten Personen Betrug mit Versichertenkarten und Abrechnungsbetrug vor. In diesem Zusammenhang durchsuchte die Staatsanwaltschaft am heutigen Dienstag insgesamt 21 Objekte, darunter Arztpraxen, Apotheken und Privatwohnungen.

    Staatsanwaltschaft und Polizei erhoben gegenüber MONITOR Vorwürfe gegen die Kassenärztliche Vereinigung. So habe es im Vorfeld „keinen einzigen Hinweis“ der zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung gegeben. In einem Fall habe eine Ärztin sogar mit Wissen der Kassenärztlichen Vereinigung über viele Jahre in großen Dimensionen überhöht abgerechnet, ohne dass die Ärzteorganisation dies der Polizei mitgeteilt habe. Die Kassenärztlichen Vereinigungen sind nach dem Gesetz für die Kontrolle der Arztabrechnungen und für die Korruptionsbekämpfung bei Ärzten zuständig.

Redaktion: Georg Restle Kontakt: WDR Pressestelle, Kristina Bausch, Tel. 0221 220-4607

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell