Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste

02.10.2019 – 10:00

ARD Das Erste

"Totenfieber - Nachricht aus Antwerpen": Nina Kunzendorf im Voodoo-Thriller von Titus Selge am 6. Oktober 2019

München (ots)

Kann ein Mensch mittels Voodoo in einen Zustand versetzt werden, der einer Totenstarre gleichkommt? Diese Frage gibt Nina Kunzendorf in "Totenfieber - Nachricht aus Antwerpen" kommenden Sonntagabend nach dem scheinbaren Drogentod ihrer Tochter Sarah (Paula Kroh) neue Hoffnung. Um auf eigene Faust herauszufinden, was wirklich mit der Studentin passiert ist, muss Ellen in die okkulte Unterwelt einer Voodoosekte eintauchen und gerät dabei selbst in Todesgefahr ...

Das Erste zeigt "Totenfieber - Nachricht aus Antwerpen" am 6. Oktober um 21:45 Uhr.

Eine brillante Kameraarbeit, die atmosphärische Kulisse der Hafenstadt Antwerpen und die von Regisseur Titus Selge wirkungsvoll gesetzten Mystery-Elemente zeichnen den aufwendig inszenierten Thriller aus. An der Seite von Nina Kunzendorf und Paula Kroh spielen im belgischen Cast Steve Driesen, Hilde De Baerdemaeker, Kristof Coenen, Claude Musungayi, Stella Kitoga u.v.a.

"Totenfieber - Nachricht aus Antwerpen" ist eine Produktion der NFP* im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Das Drehbuch stammt von Volker Führer, Regie führte Titus Selge. Die Redaktion liegt bei Nadine Becker und Sascha Schwingel (ARD Degeto). Gedreht wurde vom 15. Januar bis 16. Februar 2019 in Antwerpen (Belgien)

Die Pressemappe finden akkreditiere Journalisten im Presseservice Das Erste (https://presse.daserste.de) zum Download.

Fotos über www.ardfoto.de

Pressekontakt:

ARD Degeto, Kerstin Fuchs
Tel.: 0173 / 5357048
E-Mail: kerstin.fuchs.fm@degeto.de

Barbarella Entertainment, Christian Esser
Tel.: 0221 / 95 15 90-0
E-Mail: christian.esser@barbarella.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell