Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste

24.09.2019 – 10:10

ARD Das Erste

Das Erste
"Morden im Norden": Erfolgreicher Start der 6. Staffel

München (ots)

Die neue Staffel des Vorabendkrimis "Morden im Norden" ist erfolgreich gestartet. 2,62 Millionen Zuschauer verfolgten die Episode "Die verlorene Tochter" (Drehbuch: Tanja Bubbel & Christiane Thienelt, Regie: Michi Riebl) am gestrigen Montag im Ersten. Das entspricht einem Marktanteil von 11,6 Prozent beim Gesamtpublikum.

In der Folge "Selbstlos" (Drehbuch: Anna Dokoupilova, Regie: Michi Riebl) am kommenden Montag, 30. September, ermitteln die Lübecker Kommissare Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Lars Englen (Ingo Naujoks) nach dem Tod eines jungen Mädchens, das nachts auf einer Landstraße von einem Lkw erfasst wurde. Erste Untersuchungen am Tatort ergeben, dass die 16-Jährige vor einem Angreifer aus einem Waldstück auf die Straße geflüchtet ist.

Bis Ende des Jahres sind weitere 14 Folgen der 6. Staffel jeweils montags um 18:50 Uhr im Ersten zu sehen.

"Morden im Norden" wird produziert von der ndF: Berlin (Produzent: Hans-Hinrich Koch, Producer: Anna Neudert) im Auftrag der ARD Werbung und der ARD für Das Erste. Die Redaktion hat Karsten Willutzki (NDR), Executive Producer ist Diana Schulte-Kellinghaus (NDR).

Im Internet: www.DasErste.de/mordenimnorden

Weitere Informationen entnehmen akkreditierte Journalisten dem Presseheft unter https://presse.daserste.de. Audios zur Serie sind bei ARD TVAudio abrufbar.

Pressefotos unter ard-foto.de

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887
E-Mail: bernhard.moellmann@daserste.de

Helmut Monkenbusch
Monkenbusch - Presse und PR für Film und Fernsehen
Tel.: 040/851 34 69, Mobil: 0151/64423971
E-Mail: hm@monkenbusch.tv

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Weitere Meldungen: ARD Das Erste