Das könnte Sie auch interessieren:

Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in "La La Land" mit uns in die OSCAR(r) Nacht auf ProSieben!

Unterföhring (ots) - 17. Februar 2019. Der Auftakt zur Filmnacht des Jahres könnte nicht großartiger sein! ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

01.02.2019 – 09:39

ARD Das Erste

Deutscher Fernsehpreis 2019: Neun Auszeichnungen für die ARD "Gladbeck" in drei Kategorien prämiert

München (ots)

Gestern Abend fand die Verleihung des 20. Deutschen Fernsehpreises in der Düsseldorfer Rheinterrasse statt. Es wurden Preise in 23 Kategorien verliehen, davon erhielt die ARD neun Auszeichnungen.

Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen: "Meine herzlichsten Glückwünsche an alle Preisträgerinnen und Preisträger! Die Auszeichnungen zeigen einmal mehr, dass Qualität im Ersten ein Zuhause hat. Das Publikum attestiert uns höchste Kompetenz bei Dokumentationen, Fernsehfilmen und in der Unterhaltung. Es ist eine doppelte Freude, dass diese Wertschätzung mit dem professionellen Urteil der Fernsehpreis-Jury übereinstimmt."

Die Ausgezeichneten:

"Gladbeck" (ARD Degeto/Radio Bremen) Bester Mehrteiler Bester Schauspieler: Albrecht Schuch Bester Schnitt: Ueli Christen

"Die Freibadclique" (SWR/ARD Degeto/MDR/NDR/SR) Beste Musik

"Der große Rudolph" (BR/ARD Degeto/WDR/ORF) Beste Ausstattung

"Der Tatortreiniger" (NDR) Bestes Buch

"Inas Nacht" (NDR) Beste Unterhaltung Late Night

"Kroymann" (Radio Bremen/SWR/NDR) Beste Comedy

"Kulenkampffs Schuhe" (SWR/HR) Beste Dokumentation/Reportage

Den Ehrenpreis der Stifter des Deutschen Fernsehpreises erhielt in diesem Jahr Jürgen von der Lippe.

ARD, RTL, Sat.1 und ZDF vergeben den Deutschen Fernsehpreis für hervorragende TV-Leistungen seit 1999. Die Federführung lag 2019 bei der ARD.

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900-23867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

www.daserste.de

www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung