Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste

16.10.2017 – 10:25

ARD Das Erste

Das Erste
"Endlich Freitag im Ersten": Saskia Vester wagt den beruflichen Neuanfang als "Premium"-Kindermädchen

München (ots)

"Das Kindermädchen: Mission Mauritius" am Freitag, 20. Oktober, um 20:15 Uhr im Ersten

Manchmal muss man sich nur ein Herz fassen, um sein Leben in andere Bahnen zu lenken. So ergeht es Saskia Vester, die in der Rolle der Henriette Höffner in ihrer ersten Mission als Kindermädchen nach Mauritius reist. Das Berufsleben war für die resolute Henriette oft kein Zuckerschlecken. Ohne Ausbildung und mit vielen Gelegenheitsjobs hat sich die inzwischen 58-Jährige durchs Leben geschlagen. Obwohl sie jahrelang geschuftet hat, bleibt die Aussicht auf eine gemütliche Rente reine Illusion. Und so beschließt Henni, noch einmal den Stier bei den Hörnern zu packen und ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Sie erfindet sich als "Premium"- Kindermädchen neu, das nur in den besten Familien weltweit operiert, und träumt von sorglosen Stunden am Strand einer paradiesischen Insel. Natürlich klafft zwischen Traum und Realität immer eine große Lücke und so wird der erste Job auf der Insel Mauritius eine echte Herausforderung für das frischgebackene Kindermädchen mit immerhin 58 Lenzen.

Unter der Regie von Peter Gersina spielen neben Saskia Vester in weiteren Rollen Stephan Grossmann, Susanna Simon, Jürgen Tonkel, Ella Gertz, Pia Soppa, Elodie Venece Judoo u.a.

"Das Kindermädchen: Mission Mauritius" ist eine Produktion der FFP New Media (Produzenten: Vanessa Lackschéwitz, Michael Smeaton) in Koproduktion mit Two Oceans Production im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Die Redaktion haben Birgit Titze und Sascha Schwingel (ARD Degeto).

Weitere Informationen entnehmen akkreditierte Journalisten dem Presseheft im Pressedienst Das Erste unter https://presse.daserste.de/pages/pressemappen oder unter "Endlich Freitag im Ersten" auf Facebook.

Pressefotos unter www.ard-foto.de

O-Töne unter Interviews bei ARD TVAudio

Pressekontakt:

ARD Degeto, Natascha Liebold
Tel: 069/1509-346
E-Mail: natascha.liebold@degeto.de

Medienbüro Wolf, Dr. Sylvia Wolf
Tel.: 089/30090-38
E-Mail: mail@medienbuero-wolf.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell