ARD Das Erste

Das Erste
"Gefragt - Gejagt": Erfolg am Vorabend im Ersten

München (ots) - Die von Alexander Bommes moderierte Quizshow "Gefragt - Gejagt" geht in die - vorerst - letzte Sendewoche. Schon jetzt lässt sich eine sehr positive Bilanz ziehen: Durchschnittlich 1,41 Millionen Zuschauer verfolgten die bislang 28 Sendungen. Das entspricht einem Marktanteil von 9,5 Prozent. In der letzten Woche erreichte die Sendung im Schnitt 1,61 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 10,0 Prozent. Ihren bisherigen Bestwert von 1,85 Millionen Zuschauern und einer Reichweite von 11,5 Prozent verbuchte "Gefragt - Gejagt" am 19. Juni, als in einer Prominentenausgabe Sonja Zietlow, Wigald Boning, Michael Stich und Alexander Klaws ihr Wissen unter Beweis stellten.

"Gefragt - Gejagt" läuft bereits seit 2012 im NDR Fernsehen. In diesem Sommer ist der Sprung in den Vorabend des Ersten gelungen. Moderator Alexander Bommes: "Ich fand 'Gefragt - Gejagt' von der ersten Minute an faszinierend und freue mich sehr, dass nun ganz Deutschland bei dieser schnellen Quizshow mitraten kann."

ARD-Vorabend-Koordinator Frank Beckmann: "Alexander Bommes und seine Quiz-Jäger haben einen fulminanten Einstand am Vorabend des Ersten hingelegt. Klasse, dass dieses hochspannende Format auch bundesweit so großen Zuspruch findet. 'Gefragt - Gejagt´: Fortsetzung geplant!" Bis zum Freitag, 3. Juli 2015, sind weitere Ausgaben von "Gefragt - Gejagt" im Ersten zu sehen. Eine zweite Staffel soll noch in diesem Jahr auf Sendung gehen.

"Gefragt - Gejagt" ist eine Produktion der ITV Studios Germany im Auftrag der ARD-Werbung für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk.

"Gefragt - Gejagt", montags bis freitags um 18:00 Uhr im Ersten

Im Internet: DasErste.de/GefragtGejagt

Pressefoto unter ard-foto.de

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887, E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de

Nina Tapken, Lars Meier Management & PR
Tel.: 040/79755780, E-Mail: nina@larsmeier.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: