ARD Das Erste

"hart aber fair" am Montag, 29. Juni 2015, 21.00 Uhr, live aus Berlin

München (ots) - Moderation: Frank Plasberg

Das Thema:

Griechen-Poker im Bürgercheck - ist das unser Europa?

Die Gäste:

Peter Altmaier (CDU, Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben) Ska Keller (Die Grünen/EFA, Mitglied des Europäischen Parlaments, Vize-Präsidentin der Grünen Fraktion im Europaparlament) Alexander Graf Lambsdorff (Vizepräsident des Europäischen Parlaments; stellv. Vorsitzender der FDP-Gruppe im Europäischen Parlament) Rolf-Dieter Krause (Leiter des ARD-Studios Brüssel) Hermann-Josef Tenhagen (Finanz-Experte; Chefredakteur des Online-Verbrauchermagazins "Finanztip")

Europa bangt - gibt es einen Deal mit den Griechen? Und wenn unsere Volksvertreter über weitere Hilfen entscheiden, stimmen sie dann so ab, wie das Volk denkt? Bei "hart aber fair" kommen die Bürger zu Wort - mit Meinung, Frust und Freude über dieses Europa.

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist "hart aber fair" immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt:

Redaktion: Matthias Radner

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: