ARD Das Erste

Das Erste: Drehstart für ARD Degeto-Thriller "Die Informantin" (AT) mit Aylin Tezel, Ken Duken und Suzanne von Borsody

Drehstart für ARD Degeto-Thriller "Die Informantin" (AT) mit Aylin Tezel, Ken Duken und Suzanne von Borsody In Berlin und Stuttgart laufen derzeit unter der Regie von Philipp Leinemann ("Polizeiruf Rostock - Im Schatten", "Wir waren Könige") die Dreharbeiten zu "Die Informantin" (AT), einem... mehr

München (ots) - In Berlin und Stuttgart laufen derzeit unter der Regie von Philipp Leinemann ("Polizeiruf Rostock - Im Schatten", "Wir waren Könige") die Dreharbeiten zu "Die Informantin" (AT), einem spannungsgeladenen Thriller im Stuttgarter Drogenmilieu. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Aylin (Aylin Tezel), eine junge Frau mit türkischen Wurzeln, die zwischen den Welten steht und für Gerechtigkeit und Unabhängigkeit brennt.

Inhalt

Aylin (Aylin Tezel) hat sich durch ihre wilde, unabhängige Lebensweise in ihrer Heimatstadt Berlin eine Vorstrafe eingehandelt und damit ihren großen Traum einer juristischen Karriere aufs Spiel gesetzt. Der ehrgeizige Drogenfahnder Jan (Ken Duken) und seine Vorgesetzte Hannah (Suzanne von Borsody) machen ihr das verlockende Angebot, die Vorstrafe aus dem Führungszeugnis zu löschen. Der Preis: Als Lockvogel soll sie das Vertrauen des Drogenschmugglers Musab (Timur Isik) gewinnen, ihm Interesse an einer Liebesbeziehung vorspielen, um an Informationen zu seinem nächsten großen Drogendeal heranzukommen. Zwischen Musab und Aylin beginnt ein riskantes Spiel, angetrieben von gegenseitigem Misstrauen und Faszination füreinander, aber sie kommt auch dem Drogenfahnder Jan gefährlich nahe. Aylin sitzt zwischen allen Stühlen und kann jederzeit auffliegen. Als es zum Showdown kommt, verlässt sie sich ganz auf ihr Intuition...

In weiteren Rollen spielen: Adrian Saidi, Kida Khodr Ramadan, Godehard Giese u.v.m.

"Die Informantin" (AT) ist eine Produktion der Magic Flight Film GmbH in Kooperation mit Penrose Film GmbH & Co KG im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Regisseur Philipp Leinemann inszeniert nach dem Drehbuch von Ulrike Stegmann und Christof Reiling. Für die Degeto-Redaktion zeichnet Carolin Haasis verantwortlich. Produzent ist Christian Rohde, Koproduzentin ist Katja Siegel. Die Dreharbeiten in Berlin und Stuttgart dauern bis Mitte Juni 2015.

Pressekontakt:

ARD Degeto, Carina Hoffmeister, Tel.: 069/1509 331, E-Mail:
carina.hoffmeister@degeto.de
Julia Kainz filmcontact, Tel.: 030/27908 700, E-Mail:
info@filmcontact.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: