Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ARD Das Erste mehr verpassen.

06.06.2013 – 16:28

ARD Das Erste

Das Erste
16xDeutschland - Menschen - Orte - Geschichten
Die Dreharbeiten zu einem außergewöhnlichen dokumentarischen Projekt, einer Reise durch die Bundesländer, laufen auf Hochtouren

München (ots)

"16xDeutschland" ist ein außergewöhnliches Projekt: 16 Filmemacher erzählen in 15-minütigen dokumentarischen Filmen von "ihrem" Bundesland, in dem sie gerade leben oder geboren wurden. Subjektiv, emotional, originell, unterhaltsam: Auf jeden Fall überraschend und kraftvoll sind diese filmischen Entdeckungen, die geografische und soziale Landschaften Deutschlands porträtieren, ihre Vielfalt ebenso abbilden wie einzelne Landstriche beleuchten - mit allen Kontrasten und Widersprüchen. 16 Wirklichkeitsimpressionen, 16 Deutschlandbilder. Zusammengenommen ergeben sie ein dokumentarisches Gemälde und eine Momentaufnahme unseres Landes 2013.

Namhafte Dokumentarfilmer und Regisseure wie Sung-Hyung Cho, Andreas Dresen, Lars Jessen, Andres Veiel, Claus Wischmann und Özgür Yildirim beteiligen sich an diesem Vorhaben genauso engagiert wie die talentierten jüngeren Dokumentarfilmer und Jungfilmer Ina Borrmann, Marcus Fitsch, Sarah Moll und Rosa Hannah Ziegler. Auch "Quereinsteiger" in puncto Dokumentarfilm wie die Schauspieler Charly Hübner und Udo Wachtveitl, der Produzent Nico Hofmann, der Schauspieler und Sänger Dominique Horwitz, der Entertainer und Musiker Rocko Schamoni, die Journalistin und Moderatorin Sandra Maischberger oder der Moderator und Satiriker Jan Böhmermann steuern ihre Sicht auf "ihr" Bundesland bei. Diese 16 Blickwinkel machen "16xDeutschland" aus.

Die Dreharbeiten zu den Kurzdokumentarfilmen haben begonnen, manche laufen schon auf Hochtouren.

Zu sehen ist "16xDeutschland" in zweimal zwei Stunden an einem Wochenende: am Samstag, 5. Oktober, und Sonntag, 6. Oktober 2013, jeweils 16.00 bis 18.00 Uhr im Ersten.

Alle ARD-Sender beteiligen sich an diesem außergewöhnlichen, dokumentarischen Projekt. Die Redaktion haben: Christel Hinrichsen (BR), Katja Wildermuth (MDR), Barbara Denz (NDR), Esther Schapira (hr), Britta-Susann Lübke (Radio Bremen), Rolf Bergmann (rbb), Kerstin Woldt (SR), Gudrun Hanke-El Ghomri (SWR), Christiane Hinz (WDR). Die Gesamtleitung des Projekts liegt beim rbb, bei Johannes Unger und Rolf Bergmann.

Pressekontakt:

Agnes Toellner
Presse und Information Das Erste
Tel: 089/5900 3876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ARD Das Erste
Weitere Storys: ARD Das Erste