Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste
Keine Meldung von ARD Das Erste mehr verpassen.

30.04.2012 – 16:06

ARD Das Erste

Das Erste: ANNE WILL am 2. Mai 2012: Hitlers "Mein Kampf" im Klassenzimmer - man wird doch wohl noch lesen dürfen?

München (ots)

"Hitlers 'Mein Kampf' im Klassenzimmer - man wird doch wohl noch lesen dürfen?" lautet das Thema bei ANNE WILL am Mittwoch, 2. Mai 2012, um 22.45 Uhr im Ersten.

Ende 2015 laufen die Urheberrechte von Hitlers "Mein Kampf" aus - dann kann jeder die Propagandaschrift drucken und vertreiben. Das Land Bayern, das die Rechte inne hat, hat nun eine wissenschaftlich kommentierte Version und eine Schulausgabe in Auftrag gegeben, um ab 2016 Missbrauch und Geschäftemacherei mit dem Text einzudämmen. Sollte Hitlers Hetzschrift künftig in jeden Lehrplan und jede gutsortierte Bibliothek gehören? Wird "Mein Kampf" in Deutschland noch einmal zum Bestseller? Und sind wir in unserer Vergangenheitsbewältigung schon so weit, dass wir damit richtig umgehen könnten?

Hierzu werden am 2. Mai bei Anne Will zu Gast sein:
Norbert Geis (CSU, Mitglied des Bundestages, CSU-Rechtsexperte)
Volker Beck (B'90/Grüne, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der
Bundestagsfraktion)
Wibke Bruhns (Journalistin und Autorin)
Serdar Somuncu (Kabarettist)
Gabriele Baring (Familientherapeutin und Autorin)
Wolfgang Herles (Journalist) 

ANNE WILL- politisch denken, persönlich fragen Mittwochs um 22.45 Uhr im Ersten

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste
Tel. 089/5900-2887, E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de
Nina Tesenfitz, Pressesprecherin Will Media GmbH
Tel. 030/21 22 23-230, E-Mail: n.tesenfitz@will-media.de
Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer donnerstags) unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste
Weitere Meldungen: ARD Das Erste