ARD Das Erste

"Plusminus" (MDR) am 15. März 2011, um 21.50 Uhr

München (ots) - Moderation: Jörg Boecker

Die Themen:

Betrug im Netz - die Spur der Täter

"Plusminus" ist einem Internetbetrüger auf der Spur, der seit Jahren von Ermittlern verfolgt wird. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm einen Schaden in Millionenhöhe vor. Der Mann hat vielfach durch sog. Verkaufsagenten Produkte über das Internet anbieten lassen, ohne dass es eine Lieferung der Artikel gab. Der Mann hat sich vor einigen Jahren ins Ausland abgesetzt und die Geschäfte von dort weiter betrieben.

Medizin auf dem Land - die Angst der Patienten Der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM), Grundlage für die Abrechnung ärztlicher Leistungen, wird seit langem von Experten für reformbedürftig gehalten. "Plusminus" zeigt, wie bürokratische Verfahren Mediziner für ihren Einsatz am Patienten in Regress nehmen.

Mobil auf Rädern - die Modelle der Zukunft "Plusminus" berichtet über neue Mobilitätskonzepte in Deutschland. Die großen Autokonzerne sind den CarSharing-Markt eingestiegen und lösen damit eine neue Entwicklung aus. Plusminus zeigt, wie sich der Markt verändert und was Verbraucher erwarten können.

Pressekontakt:

Mitteldeutscher Rundfunk
Redaktion Wirtschaft/Verbraucher
Tel.: 0341 - 300 4508
Fax: 0341 - 300 4542
E-Mail: plusminus@mdr.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: