ARD Das Erste

Das Erste: "Beckmann" am Montag, 7. März 2011, um 23.45 Uhr

München (ots) - Der (Un)-Sinn des Lebens - Kabarettisten erklären die Welt

Zu Gast sind:

Dieter Nuhr (50) Er zählt zu Deutschlands erfolgreichsten Kabarettisten und gilt als der Philosoph unter den Komikern. Ob auf der Bühne oder im Fernsehen - der neue Chef des ARD-"Satire Gipfels" Dieter Nuhr vereint Kabarett und Comedy gekonnt wie kein anderer. Jetzt tritt er mit seinem ultimativen Ratgeber an und erklärt die großen Fragen des Lebens.

Konrad Beikircher (65) Für den gebürtigen Südtiroler ist Köln die nördlichste Stadt Italiens. Seit Jahrzehnten analysiert Konrad Beikircher die Mentalität der Rheinländer - und bringt deren Marotten, Eigenarten und Liebenswürdigkeiten unterhaltsam auf den Punkt. In seinem aktuellen Programm "Schön ist es auch anderswo" wagt der frühere Gefängnispsychologe einen Blick über den Tellerrand und seziert sächsische, bayerische und italienische Besonderheiten.

Horst Evers (44) Jeder kennt das Gefühl, dass man an manchen Tagen das Leben nicht auf die Reihe bekommt und alles schief läuft - Kabarettist Horst Evers ist der Chronist dieses alltäglichen Wahnsinns. Der Bestsellerautor beweist in seinen witzigen Geschichten: Scheitern kann so schön sein ...

Lizzy Aumeier (47) Sie gilt als Shootingstar und die Entdeckung der Kabarettszene: Für ihre "musikalische Körpercomedy" wurde Lizzy Aumeier 2010 mit dem Sonderpreis des Deutschen Kabarettpreises ausgezeichnet. Mit Leib und Seele widmet sich die bayerische Urgewalt aus der Oberpfalz dem Verhältnis von Mann und Frau.

Redaktion: Tim Gruhl

Pressekontakt:

Frank Schulze Kommunikation,
Tel.: 040/55 44 00 300, Fax: 040/55 44 00 399
NDR Presse und Information, Iris Bents,
Tel.: 040/4156 2304, E-Mail: beckmann@ndr.de
Internet: www.DasErste.de/beckmann

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: