ARD Das Erste

Das Erste: Live aus dem Deutschen Bundestag: Abstimmung über Verlängerung des Bundeswehrmandats für Afghanistan

München (ots) - Am Freitag, dem 28. Januar 2011, entscheidet der Deutsche Bundestag über die Verlängerung des Bundeswehrmandats für den Einsatz in Afghanistan. Das Erste überträgt die entscheidende Debatte und namentliche Abstimmung von 9.00 Uhr bis 10.25 Uhr in der Sondersendung "Bundestag live".

Zum ersten Mal wird bei dieser erneuten Verlängerung des Mandats der Beginn des Abzugs deutscher Soldaten aus Afghanistan für 2011 in Aussicht gestellt. Bis 2014 soll der Rückzug abgeschlossen sein, wenn es die Sicherheitslage im Land am Hindukusch zulässt. Momentan sind 4.570 deutsche Soldaten im Norden Afghanistans stationiert. Beschlossen wurde der Einsatz 2001 noch unter der rot-grünen Bundesregierung. In der Debatte wird auch eine Diskussion über die jüngsten Vorfälle in der Bundeswehr auf dem Segelschulschiff "Gorch Fock" und in Afghanistan erwartet.

Durch die Sendung führt der Leiter des ARD-Hauptstadtstudios, Ulrich Deppendorf. Die Debatte wird kommentiert von Rainald Becker, stellvertretender Chefredakteur im ARD-Hauptstadtstudio.

Pressekontakt:

ARD-Hauptstadtstudio, Kommunikation Eva Woyte, Tel.: 030 / 22 88-11
00, Fax: 030 / 22 88-11 09
E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: