ARD Das Erste

"Plusminus" (NDR) am Dienstag, 11. Januar 2011, 21.50 Uhr

München (ots) - Moderation: Jörg Boecker

Teure Gesundheit: Wie betrügerische Ärzte abkassieren Schwangerschaftsberatung für Kinder und Seniorinnen, Arbeitstage von angeblich 22 Stunden, Abrechnung von nicht verkauften Medikamenten: Betrug und Korruption kosten das deutsche Gesundheitswesen in Deutschland jedes Jahr mehrere Milliarden. Und passieren viel häufiger als man denkt. Der Verbraucher zahlt die Zeche, allein zu Beginn dieses Jahres steigen erneut die Krankenkassenbeiträge. "Plusminus" über das miese Abkassieren betrügerischer Ärzte und die Schwierigkeit, den Betrug aufzudecken.

Teurer Strom: Wie unsinnige Subventionen Preise hochtreiben Mehr als 500 Stromanbieter haben zum Jahreswechsel die Preise kräftig erhöht. Begründet wird das mit der gestiegenen Umlage für Ökostrom. Teuer subventioniert werden auch Biogasanlagen. Sie sollen klimafreundlich sein. Doch nach Recherchen von Plusminus können die Anlagen, die mit Mais betrieben werden, sogar klimaschädlich sein. "Plusminus" über subventionierte Klimaschäden auf Stromzahlerkosten.

Teures Bauen: öffentliche Bauvorhaben kosten meist viel mehr als geplant Egal, was wo in Deutschland gebaut wird: häufig liegen die tatsächlichen Kosten ein Vielfaches über den geplanten. Viele Millionen Euro Steuergelder, die stets gern nachgefordert werden. Bestes Beispiel: die Elbphilharmonie in Hamburg. Politiker-Kalkül? Betrug am Bau? "Plusminus" über die neuesten Kosten-Explosionen bei öffentlichen Bauvorhaben.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Redaktion Plusminus
Telefon 040/4156-4825
Fax 040/4156-5412
plusminus@ndr.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: