ARD Das Erste

Das Erste: Live aus dem Deutschen Bundestag: Die Euro-Debatte

München (ots) - Das Erste überträgt am morgigen Mittwoch, dem 15. Dezember 2010, die Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Europäischen Rat am 16. und 17. Dezember 2010 in Brüssel sowie die anschließende Debatte. Die Sondersendung "Live aus dem Deutschen Bundestag" beginnt um 10.55 Uhr, das Ende ist für 12.30 Uhr vorgesehen.

Europa will einig und entschlossen gegen die Euro-Krise kämpfen. Die Haltung Deutschlands für einen strikten Sparkurs und gegen Gemeinschaftsanleihen ist in Brüssel umstritten. Die Kanzlerin denke zu simpel, wirft ihr Luxemburgs Premier Juncker vor. In Brüssel soll über eine Verlängerung des Euro-Rettungsschirms entschieden werden, einen Tag vorher gibt Bundeskanzlerin Merkel eine Regierungserklärung im Deutschen Bundestag ab. Ein spannender Schlagabtausch wird erwartet.

Durch die Sendung führt der Chefredakteur im ARD-Hauptstadtstudio Ulrich Deppendorf. Die Debatte im Bundestag kommentiert Tim Herden, Korrespondent der Fernsehgemeinschaftsredaktion.

Pressekontakt:

ARD-Hauptstadtstudio, Kommunikation
Eva Woyte, Tel.: 030 / 22 88-11 00, Fax: 030 / 22 88-11 09
Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: