ARD Das Erste

Das Erste: Service für Gehörlose: ARD Text untertitelt alle aktuellen Wahlsendungen 2009 im Ersten

    München (ots) - "Jamaika - ohne uns!"

    "Uns ist es nicht gelungen, unsere Stammwählerschaft zu mobilisieren! Wir sprechen mit allen Parteien - außer den Linken! Das ist ein politischer Erdrutsch! Eine Jamaika-Koalition wird es mit uns nicht geben! Vielleicht haben wir im Wahlkampf nicht die richtigen Themen besetzt!" Wie auch immer die Parteivorsitzenden und Spitzenkandidaten im Superwahljahr 2009 die jeweiligen Ergebnisse bewerten, an allen Wahlabenden 2009 im Ersten werden auch Gehörlose über Analysen und Hintergründe, Stimmen und Stimmungen umfassend informiert. ARD Text untertitelt die aktuellen Wahlsendungen im Ersten, damit sich auch Gehörlose direkt am Wahlabend ein genaues Bild vom Ergebnis des Urnengangs und einen eigenen Eindruck von den ersten Reaktionen der jeweiligen Spitzenkandidaten verschaffen können.

    Die Videotext-Untertitelung betrifft die Sendungen zur Landtagswahl in Hessen am 18. Januar 2009, zur Bundespräsidentenwahl am 23. Mai, zur Europawahl am 7. Juni, zu den Landtagswahlen im Saarland, in Sachsen und Thüringen am 30. August sowie zur Bundestagswahl und Landtagswahl in Brandenburg am 27. September.

Pressekontakt:
Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-2887, E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: