ARD Das Erste

Das Erste: Charlotte Saalfeld kehrt in den "Fürstenhof" zurück Mona Seefried dreht wieder für "Sturm der Liebe"

    München (ots) - Endlich kehrt Charotte Saalfeld (Mona Seefried) aus Afrika zurück ins idyllische Oberbayern, gemeinsam mit ihrer neuen Liebe Hans Blankenfels (Henner Quest). Ab Folge 560, die am Montag, dem 25. Februar 2008, ab 15.10 Uhr im Ersten ausgestrahlt wird, ist die österreichische Schauspielerin Mona Seefried wieder in ihrer Rolle in "Sturm der Liebe" zu sehen.

    Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Hans Blankenfels trifft Charlotte im Fünf-Sterne-Hotel ein, um ihre Anteile an dem Unternehmen zu verkaufen. Den Erlös will sie in Hans' Stiftung investieren. Doch bald stellt sich heraus, dass Hans ein übler Betrüger ist.

    Neben Dirk Galuba, der Charlottes Ex-Mann und Hotelchef Werner Saalfeld verkörpert, und den beiden "Sonnbichlers", Antje Hagen und Sepp Schauer, ist Mona Seefried ein "Sturm der Liebe"-Gesicht der ersten Stunde. Nach zahlreichen Engagements in anderen TV-Produktionen (unter anderem in den ARD-Produktionen "Um Himmels Willen", "Die Herzdamen", "Annas Geheimnis" und "Die Blücherbande" und in der ZDF-Krimireihe "SOKO Wien") kehrt die gebürtige Wienerin nun in Folge 560 "heim": "Das gesamte Team von 'Sturm der Liebe' ist meine zweite Heimat geworden", schwärmt Mona Seefried. "Unser Erfolg beruht auf diesem Zusammenhalt. Wir sind wirklich eine große Familie!"

    "Sturm der Liebe" im Internet: www.daserste.de/sturmderliebe/

Pressekontakt:
Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-3867, E-Mail: Burchard.Roever@DasErste.de
Kai Meinschien, Bavaria Film,
Tel. 089/6499-3039, E-Mail: kai.meinschien@bavaria-film.de
Fotos unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: