Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Lotto Rheinland-Pfalz GmbH mehr verpassen.

10.01.2019 – 11:10

Lotto Rheinland-Pfalz GmbH

Deutsche Lottogesellschaften mit Einsatzplus von über vier Prozent

Deutsche Lottogesellschaften mit Einsatzplus von über vier Prozent
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Mehr als 7,3 Milliarden Euro haben die im Deutschen Lotto- und Totoblock (DLTB) zusammengeschlossenen 16 staatlichen Lotteriegesellschaften im Jahr 2018 erwirtschaftet. Das bedeutet ein Einsatzplus von 4,4 Prozent im Vergleich zum Jahr 2017.

Mit einem Einsatzplus von 4,4 Prozent auf 7,36 Milliarden Euro blicken die staatlichen deutschen Lottogesellschaften auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Neben dem Klassiker LOTTO 6aus49 mit Spieleinsätzen von knapp 3,5 Milliarden Euro war auch die Lotterie Eurojackpot mit rund 1,46 Milliarden Euro im vergangenen Jahr sehr erfolgreich.

Insgesamt wurden 152 Spielteilnehmer durch die Angebote der staatlichen Lottogesellschaften Millionäre. 963 Spielaufträge gewannen 100.000 Euro und mehr.

Auch das Gemeinwohl konnte einmal mehr profitieren: Insgesamt 2,94 Milliarden Euro - das sind jeden Tag knapp acht Millionen Euro - wurden über Steuern und Abgaben an die Landeshaushalte abgeführt.

Weitere Informationen können Sie der beiliegenden Pressemitteilung entnehmen.

Clemens Buch 
Abteilungsleiter Unternehmenskommunikation
-- 
Lotto Rheinland-Pfalz GmbH 
Federführender Blockpartner des Deutschen Lotto- und Totoblocks
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 2 
56073 Koblenz 
Telefon: 0261 9438-2154 
Fax: 0261 9438-6619 
mailto:clemens.buch@lotto-rlp.de 
http://www.lotto-rlp.de
https://www.facebook.com/lottorlp 
-- 
Lotto Rheinland-Pfalz GmbH 
Sitz: Koblenz 
Registergericht: Amtsgericht Koblenz 
Handelsregister: Koblenz HRB 94 
Vorsitzende der Gesellschafterversammlung: Elke Rottmüller /
Aufsichtsratsvorsitzender: Staatssekretär Dr. Stephan Weinberg /
Geschäftsführer: Jürgen Häfner