Bauer Media Group

Bauer Media Akademie mit neuem MedienTrendreport
"User generated Campaigns" sind auf dem Vormarsch

    Hamburg (ots) - Die Zeiten, in denen Konsumenten sich zurück lehnen und von Werbebotschaften berieseln lassen konnten, sind vorbei. Heute werden sie immer öfter aktiv in Marken- und Produktkampagnen eingebunden - das ist eines der Ergebnisse des neuen MedienTrendreport aus der Bauer Media Akademie, der in Zusammenarbeit mit dem Institut TrendOne heraus gegeben wird. Die Entwicklung so genannter "User generated Campaigns" zeigt eindrucksvoll, dass die Konsumenten mehr und mehr aus ihrer passiven Rolle heraus wachsen.

    "User generated Campaigns" basieren auf der direkten Kommunikation von Konsument und Markenhersteller. Ein anschauliches Beispiel liefert das Time Magazin, das jedes Jahr "the person of the year" auf dem berühmten Time Square Board von Reuters in New York vorstellt. Im letzten Jahr entstand daraus gemeinsam mit Chrysler eine User generierte Kampagnenform, bei der jeder die Chance hatte, selbst auf die legendäre Leinwand zu kommen. Dazu musste einfach ein Foto im Internet hoch geladen werden - mit etwas Glück wurde das eingereichte Bild dann auf das Reuters Board projiziert und über eine Digitalkamera per Internet in die ganze Welt übertragen.

    Weitere Beispiele zu diesem Thema zeigt der MedienTrendreport. Er kann unter www.bauermedia.com kostenlos herunter geladen werden. Ansprechpartner ist Frank Vogel unter Tel. 040/ 3019-3261.

    In der Bauer Media Akademie engagiert sich ein 12-köpfiges Kuratorium für Bildung und Forschung rund um wichtige Themen in Kommunikation und Werbung. Die Akademie organisiert Seminare und Fachkonferenzen und publiziert eine Schriftenreihe zu aktuellen Mediafragen.

Die Bauer Verlagsgruppe ist Europas führender Zeitschriftenverlag. Sie publiziert 152 Zeitschriften in 13 Ländern und beschäftigt rund 6.370 Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Familienunternehmen 36 Zeitschriften heraus und erreicht 33 Millionen Leser. Der Umsatz der Bauer Verlagsgruppe liegt bei 1,7 Milliarden Euro pro Jahr. (Quelle: ag.ma, Geschäftsbericht)

Rückfragen bitte an:
Bauer Verlagsgruppe
Kommunikation und Presse
Jutta Schneider
Telefon: 040 / 3019 - 1028
jutta.schneider@bauerverlag.de

Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group

Das könnte Sie auch interessieren: