EUROFORUM Deutschland SE

Die Zukunft der Event-Kommunikation Pressebericht zum 8. Fachkongress "WORLD OF EVENTS" - Kreative Marktstrategien 8. und 9. Februar 2006, Rhein-Main-Hallen Wiesbaden

    Düsseldorf (ots) - Düsseldorf, Februar 2006. 120 Teilnehmer hörten auf dem diesjährigen Fachkongress zur "WORLD OF EVENTS" unter dem Motto "Kreative Marktstrategien" worauf sich die Branche in den nächsten Jahren einstellen muss, damit Veranstaltungen ein voller Erfolg werden.

    Neue Studie zur Marktsituation Professor Ulrich Wünsch, Head of Event Management an der Internationalen Fachhochschule Bad Honnef und Eigner von melametrix - consulting, creating, coaching, stellte die Ergebnisse seiner Studie zur Eventbranche in Deutschland 2005 vor. 1500 Experten aus der Veranstaltungsbranche beantworteten für die Erhebung vor allem Fragen zum Status quo sowie den zu erwartenden Entwicklungen im Markt.Trotz der zunehmend positiven Wirtschafts- und Konjunkturprognosen sei überraschenderweise nur knapp die Hälfte der Befragten der Meinung, dass sich die Marktlage für Events verbessere. So bringe zwar beispielsweise die Fußball-Weltmeisterschaft eine Sonderkonjunktur, jedoch blieben die Befragten skeptisch, ob sich das Event nachhaltig auf die Situation der Gesamtbranche auswirke.

    Den ganzen Bericht lesen Sie hier: http://www.euroforum.de/presse/woebericht

    Fotos von der Veranstaltung finden Sie im Internet zum kostenlosen Download: http://www.konferenz.de/fotos-woe06-pr

    Weitere Informationen: Jacqueline Jagusch M.A. phil. Pressereferentin EUROFORUM Deutschland GmbH Prinzenallee 3 40549 Düsseldorf Telefon: +49 (0) 211/ 9686-3381 Telefax: +49 (0) 211/ 9686-4381 Mailto:jacqueline.jagusch@euroforum.com

    http://www.euroforum.de

    EUROFORUM Deutschland GmbH EUROFORUM Deutschland GmbH, gegründet 1990, ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare, Jahrestagungen und schriftliche Management-Lehrgänge. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen, seit 2003 ebenfalls Kooperationspartner für Konferenzen der WirtschaftsWoche. 2005 haben 956 Veranstaltungen in über 30 Themengebieten stattgefunden. Rund 40 500 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr unsere Veranstaltungen. Der Umsatz lag 2005 bei circa 55 Millionen Euro.

Rückfragen bitte an:
EUROFORUM Deutschland GmbH
Dr. phil. Nadja Thomas
Telefon: +49(0)211/9686-3387
Fax: +49(0)211/9686-4387
nadja.thomas@euroforum.com

Original-Content von: EUROFORUM Deutschland SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EUROFORUM Deutschland SE

Das könnte Sie auch interessieren: