EUROFORUM Deutschland SE

Auf der Überholspur: Junges Innovationspotential für die etablierte Wirtschaft Best of Both Berlin - Old meets New Economy. 13. und 14. Mai 2014, Berlin

Berlin/Düsseldorf (ots) - Gewinnbringende Erfindungen entstehen selten durch einzelne Genies, oft sind es komplexe Prozesse, an denen Investoren, Mitarbeiter, Kunden und auch Konkurrenten beteiligt sind. Eine Plattform für Innovatoren bietet die Berliner "Best of Both" (BOB): Unter dem Motto "Old meets New Economy" treffen am 13. und 14. Mai 2014 internationale Startups auf etablierte Unternehmen, um sich über neue Ideen und Geschäftsmodelle aus den Branchen Internet, Mobile & Commerce, Engineering, Media, Smart Energy und BioTech auszutauschen. In diesem Jahr werden rund 600 Teilnehmer erwartet, Startups und Entrepreneus treten in Dialog mit Investoren und Führungskräften aus börsennotierten Unternehmen und mittelständischen Firmen. Veranstalter sind die Euroforum Deutschland SE und die Stiftung der deutschen Wirtschaft für Arbeit und Beschäftigung (SWAB).

Europas einzigartige Plattform für Executives und Entrepreneurs "Die Idee war, ein Forum zu schaffen, um das Kapital und die Erfahrung der Old Economy mit der Kreativität und dem Esprit der New Economy zusammenzubringen", beschreibt SWAB-Gründer Torsten Krug das Konzept. In diesem Jahr präsentieren Jung-Unternehmen aus Israel, Österreich, Deutschland und Chile neue und disruptive Geschäftsideen und können so strategische Partner, potenzielle Kunden oder Investoren gewinnen. Führungskräfte erhalten Zugang zur internationalen Gründerszene, lernen neue Business-Ideen kennen und haben die Möglichkeit, Partnerschaften mit Foundern und Innovatoren einzugehen. Die Best of Both bietet eine in Europa bisher einzigartige Plattform zur Vernetzung von Executives und internationalen Entrepreneurs. Weitere Informationen zum Programm und Anmeldeverfahren sind hier abrufbar: http://www.bestofbothberlin.com/

BOB Smart Business Award

Gründer von Startups und junge Unternehmen werden für die Umsetzung innovativer Geschäftsmodelle mit dem BOB Smart Business Award ausgezeichnet. Die Pitches zum Award finden zweimal pro Jahr vor dem SWAB Advisory Board statt. Die zwei Finalisten pitchen dann öffentlich am 14. Mai 2014 auf der Best of Both gegen einander, der Preisträger des Awards wird von den Fachbesuchern vor Ort direkt gewählt.

Pressekontakt:

Julia Batzing
Senior-Pressereferentin
EUROFORUM Deutschland SE
Prinzenalle 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3381
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4381
Mailto:presse@euroforum.com
www.euroforum.de

Original-Content von: EUROFORUM Deutschland SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EUROFORUM Deutschland SE

Das könnte Sie auch interessieren: