Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Bauer Media Group, TV Movie mehr verpassen.

04.09.2008 – 10:40

Bauer Media Group, TV Movie

Ben Stiller: "Es ist zum Totlachen, wie wichtig sich Stars nehmen"

    Hamburg (ots)

"Tropic Thunder" (Kinostart: 18. September) heißt die Hollywoodsatire, in der Schauspieler und Regisseur Ben Stiller divenhafte Stars und diabolische Studiochefs aufs Korn nimmt. "Ich wollte zeigen, wie lächerlich das Filmbiz sein kann", erklärt der Star im Gespräch mit TV MOVIE (19/08, EVT: 5. September). "Vor allem die Produktion von Big-Budget-Filmen mit großem Staraufgebot."

    Als Schauspieler würde man mitunter gar nicht merken, wie lächerlich Stars sind, die sich total wichtig nehmen. Die Situationen im Film seien zwar übertrieben, doch so ähnlich hat Stiller sie tatsächlich erlebt: "Entweder war ich derjenige, der auf dem Set ausgerastet ist, oder ein Kollege hat sich furchtbar aufgeblasen." Das Grundproblem: "Alle Schauspieler leiden darunter, enorm selbstbewusst und unsicher zugleich zu sein. Und keiner ist sich darüber im Klaren."

    Die Idee zu dem Film kam Stiller bereits vor 20 Jahren, als eine Welle von Vietnamfilmen gedreht wurde. "Alle meine Freunde wirkten plötzlich in Vietnamfilmen mit und erzählten mir von wilden Ausbildungscamps. Das hörte sich für mich nach einer Komödie an", so Stiller in TV Movie.

    Den Gastauftritt von Tom Cruise als glatzköpfiger, skrupelloser Studioboss habe dieser übrigens nicht nur selbst angeboten, er habe die Rolle auch erfunden. "Auf die Rolle des Studiobosses kam er, nachdem er das Skript gelesen hatte", erzählt Stiller, der Cruise um eine Meinung zu dem Drehbuch gebeten hatte. "Tom meinte, diese Perspektive würde im Film fehlen."

    Das vollständige Interview lesen Sie in TV Movie 19/2008, die am
5. September erscheint. Der Abdruck von Zitaten ist unter der
Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei. Redaktionelle
Rückfragen bitte an: Rüdiger Rapke, Tel. 040/3019-3666.

Die Bauer Verlagsgruppe ist Europas führender
Zeitschriftenverlag. Sie publiziert 238 Zeitschriften
in 15 Ländern und beschäftigt mehr als 6.400
Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das
Familienunternehmen 42 Zeitschriften heraus
und erreicht 32 Millionen Leser. Der Umsatz
der Bauer Verlagsgruppe liegt bei
1,79 Milliarden Euro pro Jahr.
(Quellen: ag.ma, Geschäftsbericht)

Pressekontakt:
TV Movie
PR-Referent
Christian Sommer
Telefon: 040/3019-1028
christian.sommer@bauerverlag.de

Original-Content von: Bauer Media Group, TV Movie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Bauer Media Group, TV Movie
Weitere Storys: Bauer Media Group, TV Movie