Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von NDR Norddeutscher Rundfunk mehr verpassen.

20.02.2020 – 11:41

NDR Norddeutscher Rundfunk

Drehstart für neue NDR Serie mit Johanna Christine Gehlen, Sebastian Bezzel und Eva Mattes: "Da is' ja nix"

Drehstart für neue NDR Serie mit Johanna Christine Gehlen, Sebastian Bezzel und Eva Mattes: "Da is' ja nix"
  • Bild-Infos
  • Download

Hamburg (ots)

Wie sich ein norddeutsches Kuhkaff zum indisch angehauchten Kurort verwandeln will, zeigt die neue sechsteilige NDR Serie "Da is' ja nix". Die Dreharbeiten für die Culture-Clash-Komödie laufen noch bis zum 3. April in Winsen an der Luhe und Umgebung. Johanna Christine Gehlen (als Daniela Hinrichs) und Sebastian Bezzel (Matthias Groller) spielen das glamouröse Hochstaplerpaar, das dem verschlafenen Nest mit seinen eigenbrötlerischen Bewohnerinnen und Bewohnern neues Leben einhauchen will.

Gehlen und Bezzel hatten auch die Idee für den Stoff - gemeinsam mit Matthias Steurer, der Regie führt. Georg Lippert schrieb die Drehbücher. Er verfasste u. a. die Vorlagen für den NDR Kiez-"Tatort: Die goldene Zeit" und die NDR "Nordlichter"-Komödie "Simon sagt auf Wiedersehen zu seiner Vorhaut". Die Produktion von "Da is' ja nix" ist Teil der so genannten "ARD-Serienoffensive" - und soll "online first" ab dem 1. Oktober in der ARD Mediathek zu sehen sein. Rund drei Monate später zeigt das NDR Fernsehen "Da is' ja nix" im Weihnachtsprogramm 2020.

Darum geht's: Daniela und Matthias fliehen aus Bayern vor dem Zorn geprellter Investoren. Die beiden landen im Dorf Österbrarup, der Heimat von Daniela. Das Dorf ist eine Art Bermuda-Dreieck des Nordens - ohne Handyempfang, Sehenswürdigkeiten und ohne wirtschaftliche Aussichten.

Im Dorf möchte man gerne glauben, dass die vermeintlichen "Tourismusexperten" eine zündende Idee für die Zukunft Österbrarups im Gepäck haben. Während Daniela zum Bedauern ihrer Tante Mechthild (Eva Mattes) am liebsten so schnell wie möglich verschwinden würde, geht Matthias in seiner alten Rolle auf und verspricht das Blaue vom Himmel. Um nicht als Betrügerin dazustehen, sieht Daniela sich gezwungen, mit den schrulligen Dorfbewohnern das Unmögliche zu versuchen - ein Ayurveda-Heilbad in der norddeutschen Tiefebene. Der gedungene Geldeintreiber (Götz Otto), den die bayerischen Investoren hinterhergeschickt haben, wird als Masseur engagiert, verseuchter Ackerboden als Heilerde ausgegeben und Särge zu Dampfkabinen umgebaut ...

Neben den oben Genannten spielen u. a. Benjamin Morik (Frank Petersen), Anne Weber (Gerda Petersen), Thilo Prothmann (Andreas Köhler), Jannik Nowak (Hannes Köhler), Hannes Hellmann (Dr. Heinrich Keil), Peter Franke (Frieder Hinrichs), Lisa Tschanz (Katharina Wehling) und Alexandra Gottschlich (Constanze von der Linden).

"Da is' ja nix" wird hergestellt von der POLYPHON Film und Fernsehgesellschaft in Zusammenarbeit mit der win win Film-, TV und Mediaproduktion, Produzent ist Valentin Holch (win win). Die Kamera verantwortet Maximilian Lips, Produktionsleitung hat Regina Kowalski. Redakteure sind Diana Schulte-Kellinghaus und Karsten Willutzki.

Drehstartfoto: www.ARD-Foto.de

Zu einem Settermin werden wir gesondert einladen.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel.: 040/4156-2304
Mail: i.bents@ndr.de
http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk
Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk