NDR Norddeutscher Rundfunk

Zehn Jahre "Der Norden liest": das NDR "Kulturjournal" auf Jubiläums-Tour durch Norddeutschland
Termine: Sonnabend, 10. Oktober, bis Sonntag, 13. Dezember

Hamburg (ots) - In jedem Herbst packt das "Kulturjournal" des NDR Fernsehens für die Reihe "Der Norden liest" die Koffer - in diesem Jahr zum zehnten Mal. Auf Veranstaltungen in ganz Norddeutschland präsentieren dann Autoren, Schauspieler und Musiker berührende, spannende, humorvolle und skurrile Themen. Zum Jubiläum geht eine besonders hochkarätige Besetzung auf Tour: Mit dabei sind u. a. Doris Dörrie, Axel Hacke, Judith Holofernes, Dörte Hansen, Dominique Horwitz und Feridun Zaimoglu. Aber auch interessante Neuentdeckungen sind mit von der Partie. Die Reise geht kreuz und quer durch den Norden: von Flensburg bis Wolfenbüttel, von Aurich bis Neustrelitz.

Frank Beckmann, NDR Programmdirektor Fernsehen: "'Der Norden liest' ist in zehn Jahren zu einer festen Größe im regionalen Kulturprogramm geworden. Große Autoren wie Günter Grass oder Siegfried Lenz waren ebenso dabei wie populäre Schauspieler, etwa Andrea Sawatzki oder Axel Prahl. 'Der Norden liest' zeigt, wie vielfältig die norddeutsche Literatur ist, und bringt sie zu den Zuschauerinnen und Zuschauern vor Ort. Auf die anregenden und unterhaltsamen Abende im Jubiläumsprogramm freue ich mich besonders."

Zum Auftakt in Hamburg gibt der Musiker und Ex-"Tomte"-Frontmann Thees Uhlmann sein literarisches Debüt. Die renommierteste deutsche Filmregisseurin und gefeierte Erzählerin Dorris Dörrie liest in Göttingen aus ihrem neuen Roman. Doris Gercke und Merle Kröger, bekannt für ihre politischen Krimis, beleuchten in Flensburg die Situation der Flüchtlinge in Europa. Vom Siebentürmeviertel in Istanbul in den 1940er-Jahren erzählt Feridun Zaimoglu in Hannover. In Neustrelitz treffen sich Judith Holofernes ("Wir sind Helden") und Michael Weins zum Austausch über Tiere und Menschen.

Dörte Hansen liest aus ihrem Bestseller "Altes Land" in Aurich. Auf eine Reise durch Europa nehmen uns in Wolfenbüttel Vea Kaiser und Stefan Ferdinand Etgeton mit. Der bekannte Kolumnist Axel Hacke lüftet in Stade die Geheimnisse des "Kolumnismus". Harald Martenstein, ebenfalls Kolumnist mit Kultstatus, präsentiert sich in Warnemünde als Romancier. Zum vorweihnachtlichen Abschluss der Reihe stellt der prominente Schauspieler Dominique Horwitz seinen Debütroman in Kiel vor.

Vom 5. Oktober an kündigt das NDR "Kulturjournal" montags um 22.45 Uhr im NDR Fernsehen die aktuelle Lesung der Woche an. "Der Norden liest" findet in Kooperation mit dem Radioprogramm NDR Kultur statt und steht unter der Schirmherrschaft der Stiftung Lesen.

"Der Norden liest" vom 10. Oktober bis zum 13. Dezember 2015 - die Veranstaltungen im Einzelnen:

   10. Oktober, 20.00 Uhr, Laeiszhalle, Hamburg 
   Thees Uhlmann liest aus seinem Debütroman "Sophia, der Tod und 
   ich" - eine irrwitzige Geschichte um Liebe und Tod

   11. Oktober, 17.00 Uhr, Deutsches Theater Göttingen 
   Dorris Dörrie präsentiert ihren neuen Roman "Diebe und Vampire" - 
   ein Leben für die Literatur

   3. November, 19.30 Uhr, Schifffahrtsmuseum Flensburg 
   Doris Gercke und Merle Kröger erzählen in ihren aktuellen Krimis 
   von der Flüchtlingstragödie an den Außengrenzen Europas

   5. November, 20.00 Uhr, Literarischer Salon Hannover 
   Feridun Zaimoglus neuester Roman "Siebentürmeviertel" führt nach 
   Istanbul und in die 1940er-Jahre

   21. November, 19.30 Uhr, Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz, 
   Neustrelitz 
   Geschichten und Gedichte vom (Menschen-)Tier mit Judith Holofernes
   und Michael Weins

   27. November, 20.00 Uhr, Landschaftsforum der Ostfriesischen 
   Landschaft, Aurich 
   Dörte Hansen liest aus ihrem Debütroman "Altes Land" - zugleich 
   Familiengeschichte und Gegenwartssatire

   1. Dezember, 20.00 Uhr, Bundesakademie für Kulturelle Bildung, 
   Wolfenbüttel 
   Die Romanheldinnen und -helden von Vea Kaiser und Stefan Ferdinand
   Etgeton suchen ihr Glück im europäischen Anderswo

   3. Dezember, 20.00 Uhr, Seminarturnhalle, Stade 
   Axel Hacke stellt "Das kolumnistische Manifest" vor

   10. Dezember, 19.00 Uhr, Sky-Bar im Hotel Neptun, Warnemünde 
   Harald Martenstein liest aus seinem neuen Roman "Schwarzes Gold 
   aus Warnemünde"

   13. Dezember, 19.00 Uhr, Kulturforum in der Stadtgalerie Kiel 
   Dominique Horwitz präsentiert sein Krimidebüt "Tod in Weimar" 
   über eine rätselhafte Todesserie unter alternden Schauspielern 
   Zahlreiche Partner unterstützen "Der Norden liest": 
   Amnesty International, 
   Büchereizentrale Schleswig-Holstein, 
   Bücherhallen Hamburg, 
   Bundesakademie für Kulturelle Bildung, 
   Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Warnemünde, 
   Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken Mecklenburg-Vorpommern, 
   24. Göttinger Literaturherbst, 
   Hans-Fallada-Klub e.V., 
   Heimatmuseum Warnemünde, 
   Hotel Neptun, 
   Kulturamt der Stadt Aurich, 
   Kulturforum in der Stadtgalerie Kiel, 
   Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz, 
   Landesverband Niedersachsen im deutschen Bibliotheksverband e.V., 
   Literarischer Salon Hannover, 
   Literaturhaus Rostock, Literaturhaus Schleswig-Holstein e.V., 
   Ostfriesische Landschaft, 
   Schifffahrtsmuseum Flensburg, 
   Seminarturnhalle, 
   Stadtbibliothek Aurich sowie die 
   Stadt Stade. 

Eintritt pro Lesung: 8,- Euro zzgl. Vorverkaufsgebühren, Karten an den Vorverkaufskassen der Veranstaltungsorte, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im NDR Ticketshop im Levantehaus, Mönckebergstraße 7, 20095 Hamburg, www.ndrticketshop.de, E-Mail: ticketshop@ndr.de, Tel.: 040-44 192 192

Nähere Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie im Internet unter NDR.de/dernordenliest, Informationen zur Sendung "Kulturjournal" unter www.ndr.de/kulturjournal

Für Details zum Ablauf an den Tour-Orten wenden Sie sich bitte an die im Auftrag des NDR tätige Agentur Heinekomm, Katrin Weiland, Tel.: 040-76 75 26 26, Mobil: 0174-72 87 596, E-Mail: presse@heinekomm.de. Materialien wie Pressefotos finden Sie unter www.heinekomm.de/presse-download.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel: 040-4156-2304



http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: