SMT Scharf AG

EANS-News: SMT Scharf AG stellt neues Antriebsaggregat vor

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Neue Produkte/Unternehmen

Hamm (euro adhoc) - Hamm, 14. Dezember 2010 - Die SMT Scharf AG (WKN 575198, ISIN DE0005751986), Technologie- und Weltmarktführer bei entgleisungssicheren Bahnsystemen für den Bergbau, hat ein neues Antriebsaggregat entwickelt. Während die Dieselantriebe für die derzeit von SMT Scharf gefertigten Loks Leistungen von 80 kW und mehr aufweisen, wird das neue Aggregat von einem neu entwickelten Dieselmotor mit 25 kW Leistung angetrieben.

Mit dem neuen Antrieb erweitert die Gesellschaft ihre Produktpalette um ein Aggregat, das die Funktion einer Rangierlok erfüllt und dabei auf dem gesamten Schienennetz eines Bergwerks fahren kann. Die bisher eingesetzten so genannten "Rangierkatzen" hingegen sind an eine stationäre hydraulische oder pneumatische Versorgung angeschlossen. Aufgrund der Versorgungsleitungen sind sie in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt. Zu den Einsatzmöglichkeiten des neuen Aggregats zählen so vor allem Umladearbeiten oder der tägliche Transport von Verbrauchsmaterialien für einen Streckenvortrieb. Dabei können - je nach Neigung der Strecke - Lasten bis zu etwa zwölf Tonnen transportiert werden.

Die ersten Maschinen des neuen Typs werden nach erfolgreicher Zulassung voraussichtlich im ersten Quartal 2011 bei einem russischen Kunden zum Einsatz kommen. "Wir freuen uns sehr, dass wir diese Entwicklung jetzt erfolgreich abgeschlossen und aus Russland bereits einen ersten Auftrag dafür erhalten haben. Das ist für uns ein weiterer Beleg, dass der russische Bergbau auf seinen früheren Wachstumspfad zurück gefunden hat und wieder stärker in Transportausrüstung investiert", sagt Dr. Friedrich Trautwein, Vorstandsvorsitzender der SMT Scharf AG.

Als Hauptmärkte für den neuen Antrieb sieht Trautwein Russland und China: "Insbesondere dort kann das Aggregat mit seiner Flexibilität und der breiten Palette an Einsatzgebieten neuen Kunden einen guten Einstieg in die entgleisungssichere Bahntechnik von SMT Scharf bieten."

Unternehmensprofil

Die SMT Scharf Gruppe entwickelt, baut und wartet Transportausrüstungen für den Bergbau und den Einsatz in Tunneln. Hauptprodukt sind entgleisungssichere Bahnsysteme, die weltweit vor allem in Steinkohlebergwerken sowie beim Abbau von Gold, Platin und anderen Erzen unter Tage eingesetzt werden. Sie transportieren dort Material und Personal bis zu einer Nutzlast von 45 Tonnen. Entgleisungssichere Bahnen sind die einzigen, mit denen untertägig in verzweigten Strecken Steigungen von mehr als 13 Grad bewältigt werden können. Die SMT Scharf Gruppe verfügt über eigene Gesellschaften in Deutschland, Polen, Großbritannien, Südafrika, China und Russland sowie weltweite Handelsvertretungen. Die von SMT Scharf entwickelten Bahnen zeichnen sich vor allem durch leistungsstarke Motoren, große erreichbare Transportleistungen sowie geringe Betriebs- und Wartungskosten aus. Mehr als 80 % der Umsätze erzielt SMT Scharf in den wachsenden Auslandsmärkten, wie beispielsweise Russland, China und Südafrika. Das Ersatzteil- und Reparaturgeschäft trägt rund 40 % zum Umsatz bei. Der Markt für die gesamte untertägige Transporttechnik umfasst nach Unternehmensschätzungen 5 Mrd. bis 7 Mrd. EUR pro Jahr. Die SMT Scharf AG ist seit dem 11. April 2007 im Prime Standard (Regulierter Markt) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Kontakt

Investor Relations
cometis AG
Susanne Gremmler
Tel: +49(0)611 - 205855-23
Fax: +49(0)611 - 205855-66
E-mail: gremmler@cometis.de

Branche: Maschinenbau
ISIN: DE0005751986
WKN: 575198
Index: CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Berlin / Freiverkehr
Hamburg / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
München / Freiverkehr

Original-Content von: SMT Scharf AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SMT Scharf AG

Das könnte Sie auch interessieren: