Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Neue Westfälische (Bielefeld)

01.09.2012 – 05:00

Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): Linken-Chef schimpft über Abgrenzung der SPD

Bielefeld (ots)

Bielefeld. Linken-Chef Bernd Riexinger zeigt sich enttäuscht darüber, dass die SPD ein Angebot zur gemeinsamen Regierungsbildung 2013 ablehnt. "Es ist höchste Zeit, dass sich die SPD von dieser kindischen Abgrenzungsrhetorik befreit", sagte Riexinger in einem Gespräch mit der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Samstagsausgabe). Er hege große Zweifel, so Riexinger, "dass die SPD an der Seite der CDU/CSU eine gerechtere Politik durchsetzt." Die letzte Große Koalition "habe den Rentnern weniger Rente und den Arbeitnehmern weniger soziale Sicherheit gebracht." Insgesamt urteilt der Linken-Chef: "Mir ist die SPD als Oppositionspartei zu zahm."

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell