Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): Naturwissenschaftler von Weizsäcker: Schröders Atomausstieg wiederherstellen

Bielefeld (ots) - Der Naturwissenschaftler und SPD-Politiker Ernst-Ulrich von Weizsäcker hat sich für eine vollständige Wiedereinführung des rot-grünen Atomausstiegs ausgesprochen. "Man muss den Schröder-Kompromiss wieder herstellen, wenn wir von dem Gespenst Atomkraft loskommen wollen", sagte er der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Dienstagausgabe). Ein sofortiger Ausstieg aus der Atomkraft sei machbar, aber nicht realistisch. "Wir müssten Atomstrom aus Frankreich importieren, und das wäre nicht im Sinn der Sache." Energie sei in Deutschland zudem immer noch zu billig. "Sparen lohnt sich doch nur, wenn Energie etwas kostet.", sagte von Weizsäcker. Er schlägt vor, Energie jährlich in dem Maße zu verteuern, wie sich ihre Effizienz erhöhe.

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: