Der Kinderkanal ARD/ZDF

Schwierige Prophezeiungen - Preisgekrönte Mystery-Serie "Dark Oracle" ab 14. September im KI.KA

    Erfurt (ots) - Wäre es nicht schön, einen Blick in die Zukunft zu wagen? Nur um sicher zu gehen, dass man den richtigen Weg eingeschlagen hat? Dann könnte man allen Schwierigkeiten aus dem Weg gehen. Oder etwa nicht...? Die fünfzehnjährigen Zwillinge Cally und Lance befinden sich genau in dieser Situation. Das Comic-Heft Dark Oracle scheint ihre Zukunft voraussagen zu können. Wie sehr die Prophezeiungen das Leben von Cally und Lance verändern, können die KI.KA-Zuschauer ab dem 14. September donnerstags um 20:15 Uhr verfolgen.

    Es kommt oft zu Streitereien zwischen den Geschwistern Cally und Lance, wie auch mal wieder im "Gamerz Cave"-Comic-Laden. Unter den Augen eines Frosches, der auf der Schulter des mysteriösen Ladenbesitzers Doyle sitzt, wirft Cally ihrem Bruder vor, mit Computerspielen und dem Lesen von Comics die Zeit zu vergeuden. Beide bemerken nicht, wie der Frosch ein Heft verzaubert, das Cally gerade in der Hand hält. Statt "Space Babes" hält das Mädchen nun die erste Ausgabe von "Dark Oracle" in der Hand. Obwohl Cally das Comic-Heft in das Regal zurücklegt, taucht es kurz darauf auf mysteriöse Weise wieder in ihrer Tasche auf. Die ersten Seiten des Heftes zeigen Callys Alter Ego Violet, die einen Brief eines geheimen Verehrers bekommt. Als Cally am nächsten Tag ebenfalls einen Liebesbrief in ihrem Spind findet, glaubt sie zunächst nur an ein Déjà-vu. Sie hofft, dass Jack, auf den sie ein Auge geworfen hat, der Absender des Briefes ist. Doch statt Jack kommt Rohling Hutch zum angekündigten heimlichen Treffen in der Schule. Als Violet ihrer eigenen Version von Hutch gegenübersteht und ihn zurückweist, vermischen sich beide Welten. Im Comic-Heft sieht Lance, wie Violet von ihrem Verehrer bedroht wird. Bedeutet das, dass auch Cally in Gefahr ist?

    Dark Oracle wurde mit dem "International Emmy 2005" für das beste Kinder- und Jugendprogramm ausgezeichnet. Die Serie zeigt auf subtile Art, dass es nicht einfach ist, Verantwortung zu übernehmen und die richtigen Entscheidungen im Leben zu treffen, ohne sich selbst zu verraten und seine Spontaneität und Impulsivität zu verlieren. Dark Oracle vermittelt diese Botschaft eingepackt in eine spannende Handlung und ohne "moralischen Zeigefinger". Elemente des Animations- und Realfilms werden in der Serie auf einzigartige Art und Weise verknüpft. So gibt es neben den Ereignissen in der realen Welt in jeder Folge Zeichentricksequenzen, die die Handlung des Comic-Heftes wiedergeben.

    Der KI.KA zeigt die 13-teilige Serie Dark Oracle als Deutschlandpremiere ab dem 14. September donnerstags um 20:15 Uhr. Tina Sicker ist die verantwortliche Redakteurin beim Kinderkanal von ARD und ZDF.

Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: