Der Kinderkanal ARD/ZDF

"KI.KA LIVE" wartet am Girls'Day mit Mädchen-Power auf
Am 27. April dreht sich im KI.KA alles um den Mädchen-Zukunftstag

    Erfurt (ots) - Der 27. April steht im Kinderkanal von ARD und ZDF ganz im Zeichen des Girls'Day - Mädchen-Zukunftstages. Im "KI.KA LIVE"-Studio werden um 20:00 Uhr "starke" Mädchen begrüßt, und der Erfurter Sender öffnet einen Tag lang seine Türen, um Mädchen der Klassen sieben bis zehn einen Einblick in den Fernsehalltag zu ermöglichen.

    Tanja Mairhofer und Lukas Koch erwarten am 27. April in "KI.KA LIVE" zwei junge Boxerinnen, die den Jungs schon mal zeigen, was eine "harte Linke" ist. Regina Halmich - seit zehn Jahren ungeschlagene Boxweltmeisterin - hat das Frauenboxen in Deutschland populär gemacht. Dennoch kämpfen nicht allzu viele Mädchen darum, ihre Nachfolge anzutreten. Stephanie Tschetschner und Helena Malleker sind zwei davon. Die erfolgreichen Box-Juniorinnen standen sich im Oktober 2005 bei den Deutschen Meisterschaften im Finale der Gewichtsklasse bis 50 Kilogramm gegenüber. Gleich mehrere Zuschauerinnen im "KI.KA LIVE"-Studio dürfen an dem Tag erfahren, wie es sich anfühlt, einer erfahrenen Sparringspartnerin im Ring Paroli zu bieten.

    Der KI.KA freut sich auch in diesem Jahr wieder über interessierte Mädchen, die am 27. April im Erfurter Sender erfahren wollen, was zu einer Fernsehproduktion dazu gehört. Insgesamt 23 Schülerinnen ab Klassenstufe sieben werden nach einem ersten Blick hinter die Kulissen des KI.KA die Möglichkeit haben, in verschiedenen Redaktionen mitzuarbeiten. Nicht nur in den Redaktionen Information und Show, Promotion und Design, der Online- und Zuschauerredaktion, sondern auch in den Bereichen Sendeabwicklung, Videotext sowie Archiv und Dokumentation heißt es dann: Aufpassen und Mitanpacken!

    Der Girls'Day - Mädchen Zukunftstag geht dieses Jahr in die sechste Runde und gibt Mädchen die Chance, das Spektrum für ihre persönliche Berufswahl zu erweitern. Der Kinderkanal von ARD und ZDF beteiligt sich dieses Jahr zum fünften Mal an der Aktion.

    Weitere Informationen zu "KI.KA LIVE" und der Sendung "Girls'Day - Mädchen boxen", die am 27. April um 20:00 Uhr zu sehen ist, stehen im Internet unter www.kika-live.de. Verantwortlicher Redakteur für die Sendung ist Matthias Huff vom KI.KA.

Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: