PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von KiKA - Der Kinderkanal ARD/ZDF mehr verpassen.

31.03.2004 – 11:36

KiKA - Der Kinderkanal ARD/ZDF

Der KI.KA zeigt "Abenteuer unter Wasser" Achtteilige ZDF-Sendereihe von und mit Volker Arzt ab 3. April

Erfurt (ots)

Erfurt, 31. März 2004 - Das Thema Ozeanografie ist
unerschöpflich und von großer Faszination. Sowohl die Technik des
Tauchens mit ihren Schwierigkeiten, Gefahren und Möglichkeiten als
auch die Fauna und Flora unter Wasser bieten ungewöhnliche Bilder.
Der Kinderkanal von ARD und ZDF zeigt und erklärt die faszinierende
Unterwasserwelt in der neuen achtteiligen Sendereihe "Abenteuer unter
Wasser" (ZDF) mit Volker Arzt ab dem 3. April immer samstags um 10:00
Uhr.
Auf packende Weise vermitteln die "Abenteuer unter Wasser"
Erlebnis, Einsicht und Wissen aus dem ältesten und dem unbekanntesten
Lebensraum unseres Planeten. Die Zuschauer sollen eintauchen in die
atemberaubende Welt der Ozeane und Meere. In acht Expeditionen können
sie die Tauchgänge miterleben und sich mitärgern, wenn etwas schief
läuft, denn die Welt unter Wasser hat ihre eigenen Gesetze und
Gefahren.
Von den acht Expeditionen führt eine in die Nordsee zu den
Riesenhaien bei Helgoland. Eine andere spürt Clownfische im
Korallenriff auf und zeigt, wie "Nemo" wirklich lebt. Zweimal taucht
Volker Arzt ab ins Mittelmeer - in die berühmte Straße von Gibraltar
und in die Seegraswiesen vor der französischen Küste. Und zweimal zu
den Seeschlangen vor Australien und zu den Riesen-Tintenfischen im
Pazifik. Außerdem zeigt er den höchst gelegenen See Europas in
Winter- und Sommertauchgängen und zu guter Letzt das Wrack des
Öltankers "Arrow", das seit den 70er-Jahren auf dem Grund vor der
kanadischen Küste liegt.
Am Samstag, den 3. April um 10:00 Uhr startet die Sendereihe mit
der Folge "Haie in der Nordsee". Vor den roten Felsen Helgolands will
Volker Arzt mit Forschungstauchern Katzenhaie finden. Dann geht es
weiter in den Ärmelkanal - auf der Suche nach Riesenhaien. Vor der
englischen Küstenstadt Plymouth befördert der Golfstrom enorme Mengen
von kleinen Krebschen an die Oberfläche: Das lockt Riesenhaie an.
Dort trifft Volker Arzt den Meeresforscher David Sims. Er hat sich
dem Schutz der Riesen verschrieben und weiß, wo sie zu finden sind.
"Abenteuer unter Wasser" ist ab dem 3. April immer samstags um
10:00 Uhr im KI.KA zu sehen. Verantwortliche Redakteurin beim ZDF ist
Frauke Bräuner.
ots-Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6535

Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Telefon: 0361/218-1825
Fax: 0361/218-1831
Email: christiane.rohde@kika.de

Original-Content von: KiKA - Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell