Das könnte Sie auch interessieren:

Christine Neubauer: Ab jetzt ist sie blond

Hamburg (ots) - Als brünette Ur-Bayerin war Schauspielerin Christine Neubauer, 56, einst die Quoten-Queen im ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Kinderkanal ARD/ZDF

27.11.2018 – 14:04

Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Die Mädchen-WG: Elternfrei in Valencia" (ZDF) ab 7. Januar bei KiKA

Zum zehnjährigen Jubiläum der "WG"-Reihe geht es in eine moderne europäische Metropole ans Mittelmeer. Fünf Mädchen verbringen vier aufregende Wochen an der spanischen Küste. "Die Mädchen-WG: Elternfrei in Valencia" (ZDF) zeigt KiKA ab 7. Januar 2019 montags bis donnerstags um 20:10 Uhr.

Die 14- bis 16-Jährigen wagen das "Abenteuer Zusammenleben" in einer Villa direkt am Strand, ohne sich vorher je begegnet zu sein. Vier Wochen Sommerurlaub mit Sonne, Stadt, Strand und Action - sich ausprobieren ganz ohne Eltern. Surfen und Rafting stehen dabei genauso auf der "To Do-Liste" wie Rugby oder Baseball. In diesem Jahr ist die "Mädchen-WG" erstmals in einer europäischen Großstadt. Wie finden sich die Mädchen in Valencia zurecht? Wie ist das Leben in einer Strandvilla?

Angelina, Trang, Lisa, Emma und Chantal sind eine fröhliche Truppe voller Energie. Sie erleben jede Menge Abenteuer und Spaß innerhalb der vier prall gefüllten Urlaubswochen. Nebenbei müssen sie noch die typischen WG-Herausforderungen meistern: Essen einkaufen, kochen, putzen und Wäsche waschen. Wie meistern die Fünf den WG-Alltag? Jeder hat seine Meinung und seine Vorlieben und trotzdem geht es am Ende darum, zusammen zu einer Lösung zu kommen und Verantwortung zu übernehmen.

"Die Mädchen-WG: Elternfrei in Valencia" zeigt in der zehnten Staffel wieder viele witzige und spannende Situationen. Die Mädchen machen die Erfahrung, dass Erwachsenwerden eine wunderbare, aber auch anstrengende Zeit ist. Die Fünf sprechen selbstbewusst, offen und ehrlich über alles, was sie in der Pubertät beschäftigt, über Unsicherheiten und was sie wütend macht, aber auch über ihre Wünsche und Träume.

Neues aus der "Mädchen-WG" gibt es ab 7. Januar bei KiKA. Verantwortliche Redakteurinnen beim ZDF sind Eva Radlicki und Romy Geiger. Die Folgen sind nach Ausstrahlung im KiKA-Player abrufbar.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie auf kika-presse.de.

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36, 99094 Erfurt
Tel. +49 361.218-1827
eFax: +49 361.218-291827
www.kika-presse.de 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Kinderkanal ARD/ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version