Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Auf Augenhöhe" gewinnt den Kindertiger 2017
Drehbuchpreis von VISION KINO und KiKA zum zehnten Mal vergeben

Erfurt (ots) - Erfurt, 10. November 2017 - Bereits zum zehnten Mal würdigen VISION KINO und KiKA ein besonders gelungenes Kinderfilm-Drehbuch. In diesem Jahr geht der mit 20.000 Euro dotierte Preis an das Drehbuch zum Film "Auf Augenhöhe" von Evi Goldbrunner und Joachim Dollhopf.

  Über den Gewinner entschied ein echtes Experten-Team, bestehend aus fünf filmkompetenten Mädchen und Jungen im Alter von neun bis 12 Jahren. Im Berliner Filmtheater am Friedrichhain, in dem die Preisverleihung mit KiKA-Moderator Tim Gailus und 200 Schülerinnen und Schülern stattfand, übergab der stellvertretende FFA-Vorstand Frank Völkert die von der Filmförderungsanstalt gestiftete Auszeichnung an das begeisterte Autoren-Team. Ebenfalls nominiert und dafür mit 5.000 Euro prämiert, waren die Drehbücher zu den Filmen "König Laurin" von Matthias Lang und "Nur ein Tag" von Martin Baltscheit.

  In ihrer Begründung hob die Jury hervor: "In unserem ausgewählten Drehbuch geht es um Toleranz und den Respekt gegenüber anderen. In der Geschichte treffen zwei Welten aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Am besten fanden wir, dass sich die Drehbuchautoren am Ende etwas Besonderes getraut haben. Erst sah alles sehr düster aus, und dann kam es trotzdem zu einem Happy End."

  Für den Kindertiger konnten deutschsprachige Kinderfilm-Drehbücher eingereicht werden, deren Verfilmung bereits regulär im Kino aufgeführt wurden. In einem nächsten Schritt nominierte eine erwachsene Expertenjury die drei Drehbücher, unter denen die Kinderjury den Gewinner bestimmte.

  Impressionen von der Verleihung und einen Bericht gibt das KiKA-Medienmagazin "Timster" ab 11. November auf kika.de und fragt die Kinderjury nach ihrer Beurteilung.

  Der Kinderkanal von ARD und ZDF sendet seit dem 1. Januar 1997 einen genre- und themenreichen Mix aus unterhaltenden, beratenden, bildenden und informierenden Programmen und Angeboten. Jungen Mediennutzern zwischen drei und 13 Jahren bietet KiKA Qualität und Vielfalt, Eltern und Pädagogen Beratung und Orientierung.

  Bilder und Texte zu den Programmhighlights und Aktionen im Jubiläumsjahr finden Sie in der KiKA-Presselounge auf kika-presse.de.

  Kontakt für Presseanfragen:

Vision Kino gGmbH - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz

Große Präsidentenstr. 9

10178 Berlin

Tel.: 030 - 27577 571

Fax: 030 - 27577 570

info@visionkino.de

www.visionkino.de

  

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0361/218-1827
eFax: 0361/218-291827
Email: kika-presse@kika.de
kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: